Ahnenforschung - Spurensuche

Moderator: Ti-Scheff's


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1333

Ahnenforschung - Spurensuche

Beitrag#1von Sterkjue » Dienstag 4. März 2014, 20:58

Da ich hier dieses Thema bislang nicht gefunden habe, beginne ich hier dieses neue Thema.

Gerade aus dem Raum Oberschwaben (Raum Ravensburg-Weingwarten-Wangen-Biberach-Friedrichshafen) und Linzgau sind viele Familien
ausgewandert. Vielleicht kann ich den einen oder anderen helfen, ihre Vorfahren zu finden - oder im Forum kann mir geholfen werden, Nachkommen zu finden.
Gibt es vor Ort Ahnenforscher, die vielleicht zu den nachgenannten Fmilien näheres wissen?
Oder Namensträger?

Der besseren Übersichtlichkeit wegen eröffne ich für die einzelnen Familien einen eigenen Beitrag
Jürgen
Sterkjue
Einsteiger(in)
Einsteiger(in)
Beiträge: 4
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 90,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Forstenhäusler

Beitrag#2von Sterkjue » Dienstag 4. März 2014, 21:07

Agnes Forstenhäusler sucht für eine in Arbeit befimdliche Familienchronik Informationen über Namensträger Forstenhäusler, Forstenhausler, Forstenhauser
in Ungarn / Rumänien.
Laut Werner Hacker (Buch: Auswanderungen aus Oberschwaben) sind folgende Familien ausgewandert:

1733 Andreas Forstenhäusler, Ebisweiler
Quelle: Werner Hacker, Auswanderungen aus Oberschwaben S. 308 – Nr. 2532
verheiratet mit Magdalena N.
4 Söhne 1 Tochter
Auswanderung am 30.3.1733 bzw. 3.5.1733 nach Ungarn
Ebisweiler liegt nordwestlich von Aulendorf
________________________________

1741 Thomas Forstenhäusler, Iggenau
Quelle: Werner Hacker, Auswanderungen aus Oberschwaben S. 308 – Nr. 2536

gestorben am 15.5.1798
„laut Schreiben der Abtei Salawar in Saldienser Gespannschaft dort gestorben.
Waisengeld 50 fl an Geschwister, da Mutter verzichtete“
___________________________________
Sterkjue
Einsteiger(in)
Einsteiger(in)
Beiträge: 4
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 90,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Schlichte

Beitrag#3von Sterkjue » Dienstag 4. März 2014, 21:24

Der Familienname Schlichte steht für eine Familie, die teilweise hohe geistliche Würdenträger hervorgebracht hat.
Auch unter meinen Vorfahren findet sich der Name Schlichte. weshalb ich mich für diese Familie interessiere..
Im Jahr 1863 wurde die Krescentia Schlichte in Oberschwaben Opfer eines brutalen Mordes. zum 150 sten Todestag habe ich
eine kleine Dokumentation zum Mordfall verfasst.
Ihre Vorfahren konnte ich zurückverfolgen auf
Johannes Schlichte von Schlichtinsfeld, gestorben 31.1.1728 in Ehingen
Er war Landschaftseinehmer in schwaben und wurde 1722 vom Kaiser in Wien geadelt.

Ein Nachkomme,
Johann Baptist Schlichte, geboren12.10.1789 in Bodnegg, Baldersberg
ist 1806 nach Temesvar/Rumänien ausgewandert.
Bislang sind nur folgende Lebensdaten bekannt:
Er heiratete (wohl in Siebenbürgen) - wann? wen?

Er soll insgesamt 7 Kinder gehabt haben.
Bekannt ist der Sohn
Anton Schlichte, geb. 8.6.1822 in Temesor
gestorben 2.5.1893 in Temesvar
verheiratet am ............. mit ..............

Kinder:
Ernst Schlichte 7.12.1852 Temesvar
heiratet am ......... in ................. N.N.


Carl Schlichte 22.10.1850 Temesvar
heiratet am ......... in ................. N.N.


Ein Sohn des vorgenannten Ernst Schlichte,
Otto Schlichtig, geb. 1.10.1890
ist Dr. med. reg. Medizinalraz in Graz/Österreich

Wer hat weitergehende Informationen?
Vor- und Nachfahrenlisten können bei Interesse gerne übersandt werden.

Danke. Jürgen
Sterkjue
Einsteiger(in)
Einsteiger(in)
Beiträge: 4
Registriert: 03.2014
Barvermögen: 90,00 Points
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ahnenforschung - Spurensuche

Beitrag#4von Horst » Mittwoch 5. März 2014, 08:23

Hab es verschoben :Hut ab1:
Bild :kscf:Bild Bild Bild
Jeder ist in seinem Beruf ein Arzt. (Horst Laubert)

Das Forum startete am 05 Jul, 2006 14:09
Benutzeravatar
Horst
Te Scheff
Te Scheff
Beiträge: 13102
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 12.245,44 Points
Wohnort: Karlsruhe / Ulmach geb. und Schanderhoas verh.
Danke gegeben: 161
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Geschlecht: männlich


cron
web tracker