Die Bauernregeln für das Jahr

Moderatoren: Ti-Scheff's, Moderatorencrew


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2677

Die Bauernregeln für das Jahr

Beitrag#1von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:32

J a n u a r

Sternzeichen:

Steinbock 22.Dezember - 20.Januar
Wassermann 21.Januar- 19.Februar

Ist Dreikönig hell und klar, gibt's viel Wein in diesem Jahr.Wenn der Frost im Januar nicht kommt, so kommt er im März oder April.Neujahrsnacht still und klar, deutet auf ein gutes Jahr.Wächst das Korn im Januar, wird es auf dem Markte rar.Reichlich Schnee im Januar, machet Dung fürs ganze Jahr.Januar muß vor Kälte knacken, wenn die Ernte gut soll sacken.Ist der Januar hell und weiß, wird der Sommer sicher heiß.Je frostiger der Jänner, je freundlicher das ganze Jahr.Nebel im Januar macht nasses Frühjahr.Tanzen im Januar die Mucken, muß der Bauer nach dem Futter gucken.Knarrt im Jänner Eis und Schnee, gibt's zur Ernte viel Korn und Klee.Ist der Januar feucht und lau, wird das Frühjahr trocken und rau.Januar muß vor Kälte knacken, wenn die Ernte soll gut sacken.Ist bis Dreikönigstag kein Winter, so komm auch keiner mehr dahinter.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#2von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:34

F e b r u a r

Sternzeichen:

Wassermann 21.Januar - 19.Februar
Fische 20.Februar - 20.März

Je nasser ist der Februar, desto nasser wird das ganze Jahr.Der Februar muß stürmen und blasen, soll das Vieh im Lenze grasen.Der Feber muß stürmen und blasen, soll das Vieh im Lenze grasen.Mucken die im Februar summen, oft auf lange Zeit verstummen.Hüpfen Eichhörnlein und Finken, siehst du schon den Frühling winken.Soviel Nebeltage im Februar, soviel kalte Tage im August.Ist´s im Februar kalt und trocken, so wird´s im August heiß.Wenn der Grünspecht schon im Februar schreit ist ein guter Lenz nicht weit.An Lichtmeß Sonnenschein, wird's ein spätes Frühjahr sein.Heftige Nordwinde im Februar vermelden ein fruchtbar Jahr.Je nasser ist der Februar, desto nasser wird das ganze Jahr.Im Februar Schnee und Eis, macht den Sommer lang und heiß.Wenn's der Februar gnädig macht, bringt der Lenz den Frost bei Nacht.Sonnt sich die Katz' im Februar im Frei'n, muß sie im Märzen zum Ofen hinein.Lichtmess hell und rein, wird ein langer Winter sein.Lichtmess im Klee, Palmsonntag im Schnee.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#3von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:34

März

Sternzeichen:
Fische 21.Februar - 20.März
Widder 21.März - 20.April

Um Märzen kalt und Sonnenschein, wird's eine gute Ernte sein.Wenn's im März donnert, wird's im April schneien.Um Märzen kalt und Sonnenschein, wird's eine gute Ernte sein.Stößt der März rauh ins Horn, steht es gut mit Heu und Korn.Märzenschnee tut der Saat weh.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#4von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:35

April

Sternzeichen:

Widder 21.März - 20.April
Stier 21.April - 20.Mai

Dürrer April ist nicht des Bauern Will.Wenn der April stößt rauh in Horn, so steht es gut um Heu und Korn.Je eher im April der Schlehdorn blüht, je früher der Bauer zur Ernte zieht.Jeder warme Frühlingsregen, kommt der Pflanze wohlgelegen.April windig und trocken, läßt das Wachstum stocken.Wenn der Kuckuck am 9. nicht gesungen hat, ist er erfroren.Heller Mondschein in der Aprilnacht schadet oft der Blütenpracht.Aprilwetter und Weibertreu das ist immer einerlei.Ist der April schön und rein, wird der Mai ein ganz wilder sein.Ist der April kalt und nass, dann wächst das Gras.Blässt der April mit beiden Backen, gibt´s genug zu jäten und hacken.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#5von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:36

Mai

Sternzeichen:

Stier 21.April - 20. Mai
Zwillinge 21.Mai - 20.Juni

Der Mai kommt gezogen, wie der November verflogenIst der Mai feucht und kühl, gibt es Frucht und Futter viel.Mai kühl und naß füllt dem Bauern Scheun' und Fass.Die Bohnen werden nie versagen, legst du sie erst an diesen Tagen.Maientau macht grüne Au.Vor Nachtfrost du nicht sicher bist, bis Sophie (15.5.) vorüber ist.Nordwind im Mai bringt Dürre herbei.Wer vor Frost die Pflanzen schützt, weiß, daß das der Ernte nützt.Viel Gewitter im Mai, singt der Bauer Juchhei.Auf nassen Mai folgt trockener Juni.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#6von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:37

Juni

Sternzeichen:

Zwillinge 21.Mai - 21.Juni
Krebs 22.Juni - 22.Juli

Regnets an St. Metard, regnets 40 Tag.Je eher im April der Schlehdorn blüht, je früher der Bauer zur Ernte zieht.Jeder warme Frühlingsregen, kommt der Pflanze wohlgelegen.Wenn der Kuckuck am 9. nicht gesungen hat, ist er erfroren.Heller Mondschein in der Aprilnacht schadet oft der Blütenpracht.Aprilwetter und Weibertreu das ist immer einerlei.Ist der April schön und rein, wird der Mai ein ganz Wilder sein.Ist der April kalt und naß, dann wächst das Gras.Was im Juni nicht wächst, gehört in den Ofen.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#7von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:37

Juli

Sternzeichen:

Krebs 22.Juni - 22.Juli
Löwe 23.Juli - 23.August

Juli schön und klar, gibt ein gutes Bauernjahr.Baut die Ameis im Juli groß den Hauf, folgt ein strenger Winter drauf.Macht der Juli uns heiß, bringt der Winter viel Eis.Schnappt im Juli das Weidevieh nach luft, riecht es schon Gewitterluft.Ist die Spinne träg am Fangen, Gewitter bald am Himmel hangen.Noch nie ward der Bauer arm, war´s im Juli feucht und warm.Legst du im Juli nochmals Bohnen, wird sich im Herbst die Ernte lohnen.Baut im Juli die Ameis' groß den Hauf', folgt ein strenger Winter drauf.Im Juli recht viel Sonnenschein, wird jedem Bauern willkommen sein.Ein tüchtig' Juligewitter ist gut für Winzer und Schnitter.Hagel im Feld bringt Kält.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#8von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:38

August

Sternzeichen:

Löwe 23.Juli - 23.August
Jungfrau 24.August - 23.September

Macht der August uns heiß, bringt der
Winter viel Eis.Was die Hundstage gießen, muß die Traube büßen.Die Nächte kühl, die Tage schwül, so wird's des Erntesegens viel.Hohe Häuser trifft der Blitz am ehesten.Leuchten vor Mariä Himmelfahrt die Sterne, so hält sich das Wetter gerne.Ist's im August recht hell und heiß, so lacht der Bauer im vollen Schweiß.Bläst im August der Nord, so dauert gutes Wetter fort.Wie der Freitag sich neigt, so der Sonntag sich zeigt.August muß Hitze haben, sonst wird des Obstbaums Segen begraben.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#9von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:39

September

Sternzeichen:

Jungfrau 24.August - 23.September
Waage 24.September - 23.Oktober

Viele Eicheln im September, viel Schnee im Dezember.Ist der September lind, ist der Winter ein Kind.Fällt im Wald das Laub sehr schnell, ist der Winter bald zur Stell.September warm und klar, verheißt ein gutes nächstes Jahr.Wenn im September viele Spinnen kriechen, sie einen harten Winter riechen.Wenn der September Gewittermacht, fällt tiefer Schnee um Weihnacht.Ziehen die wilden Gänse weg, fällt der Altweibersommer in den Dreck.Wie im September tritt der Neumond ein, so wird das Herbstwetter sein.Im September kommt der Regen dem Bauern stets gelegen, doch wenner den Winzer trifft, ist er so wie Gift.Bläst im September der Wind aus Nord, ziehen die Schwalben noch lange nicht fort.Wenn die Störche zeitig reisen, kommt ein Winter von Eisen.Späte Rosen im Garten - schöner Herbst und der Winter kann warten.Wenn der September noch donnern kann, setzen die Bäume viel Blüte an.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#10von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:40

Oktober

Sternzeichen:

Waage 24.September - 23.Oktober
Skorpion 24.Oktober - 22.November

Viel Regen im Oktober und November, macht viel Wind im Dezember.Wenn rauh und dick des Hasen Fell, dann schaufle Holz und Kohlen schnell.Je größer der Ameisenhügel, je straffer des Winters Zügel.Schneit's im Oktober gleich, dann wird der Winter weich.Nichts kann mehr vor Raupen schützen, als im Oktober Eis und Pfützen.Viele Eicheln und Bucheckern im Oktober lassen einen harten Winter erwarten.Je früher das Laub im Oktober fällt, desto fruchtbarer wird das nächste Jahr.Wenn die Eiche noch ihr Laub behält, gibt's im Winter strenge Kält.Tummelt sich die Haselmaus, bleibt der Winter noch lange aus.Gewitter im Oktober künden, du wirst einen nassen Winter finden.Bringt der Oktober viel Regen, ist's für die Felder ein Segen.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#11von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:42

November

Sternzeichen:

Skorbion 24.Oktober - 22.November
Schütze 23.November - 21.Dezember

Wenn's im November donnern tut, wird
das nächste Jahr wohl gut.November Morgenrot mit langem Regen droht.Wenn rauh des Hasen Fell, ist der Winter bald zur Stell'.Sind an Sankt Martin die Bäume schon kahl, macht der Winter nicht viel Qual.Friert im November zeitig das Wasser, ist's im Januar umso nasser.Bringt der November Morgenrot, der Aussaat dann viel Schaden droht.Wenn große Wolken sich verkleinern, ist schönes Wetter zu erwarten.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#12von Anna-Maria » Dienstag 4. Januar 2011, 21:43

Dezember

Sternzeichen:

Schütze 23.November - 21.Dezember
Steinbock 22.Dezember - 20.Januar

Dürrer April ist nicht des Bauern Will'.Dezember lind, der Winter ein Kind.Je eher im April der Schlehdorn blüht, je früher der Bauer zur Ernte zieht.Jeder warme Frühlingsregen, kommt der Pflanze wohlgelegen.Wenn der Kuckuck am 9. nicht gesungen hat, ist er erfroren.Ist Dezember mit viel Regen, bringt´s nächste Jahr kein Segen.Heller Mondschein in der Aprilnacht schadet oft der Blütenpracht.Aprilwetter und Weibertreu das ist immer einerlei.Ist der April schön und rein, wird der Mai ein ganz wilder sein.Ist der April kalt und naß, dann wächst das Gras.Viel Regen, wenig Schnee, tut Äckern und Bäumen weh.Sitzt die Krähe zu Weihnacht im Schnee, sitzt sie Ostern dafür im Klee.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich


web tracker