Die Gestirne

Moderatoren: Ti-Scheff's, Moderatorencrew


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1778

Die Gestirne

Beitrag#1von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 09:25

Bild BildBildBild


Pluto ist Herrscher vom Zeichen Skorpion
und Mitherrscher von Zeichen Widder.
Stichworte: Tod und Wiedergeburt, Recycling, Macht,
Gewalt, Große Veränderung, das Verborgene.
Pluto symbolisiert Tot und Wiedergeburt, Kompost und Recycling.
Seine Energie ist enorm und er macht mächtig oder machtlos.
Schwarz oder Weiß er kennt nur die Extreme. Man ist Schwanger, oder nicht,
es gibt nichts dazwischen. Pluto ist immer an Manipulationen beteiligt.
Pluto lernt uns im Leben geliebtes loszulassen und auf Neues zu zugehen.
Er steht für Banken, Versicherungen, Erbschaften den Zeugungsakt
und den Tot.
Zu Pluto gehören auch die Korruption, die Mafia und die Steuergelder.
So wie die große Masse, alles Geheime und Verborgene ( Detektiv )
der Geheimnisse lüftet oder Morde aufklärt.
Als Transit bringt Pluto große Lebensveränderungen die
langsam gären und große Spuren hinterlassen.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Die Gestirne

Beitrag#2von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 09:26

BildBildBildBild


Der Neptun ist Herrscher vom Zeichen Fische
und Mitherrscher vom Zeichen Schütze.
Stichworte: Sensibilität, Illusion, Mitgefühl,
Realitätsflucht, Alkohol, Theater, Musik.
Neptun zeigt sich sehr sensibel, vor allen gegenüber dem Leid
der Mitmenschen.
Neptun kennt keine klaren Grenzen, hier sind die Dinge
verschwommen, undurchsichtig, wie in Schleier gehüllt.
Er symbolisiert die Phantasie und Traumwelt, die Kunst
und das Theater und die Musik gehören auch zu Neptun.
Alle Suchtmittel wie Alkohol, Drogen oder Medikamente
werden Neptun zugeordnet. Neptun verleiht uns die Gabe,
die Gefühle und die Stimmung unserer Umwelt als
Schwingungen wahrzunehmen.
Im Negativen ausgelebt, zeigt sich eine Realitätsflucht,
Unsicherheit und Verwirrung. Im Positiven jedoch, große
Hingabe und Aufopferung für die Mitmenschen.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Die Gestirne

Beitrag#3von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 09:27

BildBildBildBild


Uranus ist Herrscher vom Zeichen Wassermann
und Mitherrscher vom Zeichen Steinbock.
Stichworte: Freiheit, abstraktes Denken, Revolution,
Objektivität, Spontanität, Menschenfreund.
Während Saturn streng den Pflichten gehorcht,
sprengt Uranus die Ketten und liebt die Freiheit
und Unabhängigkeit. Er hält sich nicht an Vorschriften,
stellt sich hin und wieder quer, und geht seinen Weg,
auf seine eigene Art und Weise.
Im Negativen entwickelt sich Uranus zum Rebellen.
Dank seiner Fähigkeit des abstrakten Denkens geht er
unvoreingenommen, also völlig objektiv an seine Sache.
Zu Uranus gehört auch die Elektrizität, die ganze EDV und
alle modernen, neuen Technologien.
Uranus ist stark intuitiv und bringt der Welt neue geniale
Erfindungen. Die Wirkung von Uranus im Horoskop ist
plötzlich und unvorhergesehen. Oftmals bringt er als Transit Veränderungen
und große Umbrüche im Leben.
Uranus verbringt zirka 7 Jahre in einem Zeichen.
Aus diesem Grund wirkt er stark im 21. 42. und 63. Lebensjahr
( bringt dann jeweils Veränderungen )
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Die Gestirne

Beitrag#4von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 09:29

BildBildBildBild


Saturn ist Herrscher vom Zeichen Steinbock
und Mitherrscher vom Zeichen Wassermann.
Stichworte: Disziplin, Ordnung, Einschränkung,
Hemmung, Blockaden, Konzentration.
Saturn verkörpert die harte Gerechtigkeit, er bringt
uns das, was wir verdienen.
Saturn symbolisiert den alten weisen Mann,
er bindet uns an unsere Pflichten.
Seine Entsprechung ist die harte Fleißarbeit,
Er ist der absolute Realist. Gesetze und Regeln werden
diszipliniert eingehalten. Auf andere kann er gefühllos und hart wirken.
Was er errichtet ist sinnvoll und dient der Sache.
Saturn verkörpert auch das Fundament, die Felsen, alles Feste
Saturn zwingt dazu Selbstverantwortung zu übernehmen und
erteilt uns bittere Erfahrungen.
Im Horoskop steht er auch für die Grosseltern
und dem Vater im Alter.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Die Gestirne

Beitrag#5von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 09:30

Bild BildBildBild


Jupiter ist Herrscher vom Zeichen Schütze
und Mitherrscher vom Zeichen Fische.
Stichworte: Gerechtigkeit, Optimismus, Weisheit,
Idealismus, Gesetz, Religion, das Glück.
Er symbolisiert das übertreibende Prinzip.
Weitsichtig blickt er über seinen eigenen Horizont hinaus,
er strebt nach Geistigen. Optimismus, Selbstvertrauen und
Großzügigkeit sind seine Eigenschaften.
In der Klassischen Astrologie gilt Jupiter für das große Glück.
Er ist ein Philosoph, er verkörpert das Gesetz, die Justiz und die
höhere Bildung, wie auch die Universitäten. Jupiter reist in fremde
Kulturen und steht für Reichtum, Religion und das Ausland.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Die Gestirne

Beitrag#6von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 09:34

BildBildBildBild


Mars ist der Herrscher vom Zeichen Widder
und Mitherrscher vom Zeichen Skorpion.
Stichworte: Die Ich - Durchsetzung, Wille, Kampfgeist
und Energie, das Männliche.
Mars steht für den offenen Kampf, für die Durchsetzung und den Überlebens-
trieb. Bestimmt und entschlossen geht er an die Sache heran.
Er ist Mutig, voller Energie und sehr abenteuerlustig.
Sein verlangen nach Herrschaft, macht ihn strebsam und dynamisch.
Mars reagiert schnell. Im negativen Ausgelebt neigt er zu Gewaltanwendung
und Zerstörung. Er symbolisiert die Muskelkraft und das männliche Prinzip.
Im Horoskop steht Mars für den Brüder und den Körperlichen Vater.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Die Gestirne

Beitrag#7von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 09:35

BildBild
BildBildBild


Venus ist der Herrscher vom Zeichen Stier
und Mitherrscher vom Zeichen Waage.
Stichworte: Liebe, Kunst, Sexualität, Harmonie,
Schönheit und das Weibliche.
Venus ist die Göttin der Liebe Sie verkörpert das weibliche Prinzip.
Harmonie und Schönheit, Sinn für Kunst und die Natur.
Geselliges Beisammen sein, schöne Gespräche, alles was Freude
bereitet wird durch Venus symbolisiert.
Konflikten geht die Harmonische Venus geschickt aus dem Weg.
Sie achtet sehr auf ihr Äußeres und kleidet sich elegant und schön.
Sie hat einen außerordentlichen guten Geschmack, einen
ausgeprägten Sinn für Ästhetik, Musik und Kunst.
Venus verkörpert auch Geld, Besitz und Reichtum.
Sie steht auch für das kleine Glück
Im Horoskop symbolisiert sie auch die Schwester oder die
körperliche Mutter.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Die Gestirne

Beitrag#8von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 09:36

BildBild
BildBildBild


Der Planet Merkur ist der Herrscher vom Zeichen
Zwillinge und Mitherrscher vom Zeichen Jungfrau.
Stichworte: Kommunikation, Logik der Handel,
Nachbarschaft, Geschwister, Der Verstand
Tatsache ist, dass Merkur für die Kommunikation,
das Lesen und Schreiben steht.
In der Mythologie ist Merkur der Bote der Götter,
der den Menschen die Sprache, sowie die Fähigkeit
zu lernen überbrachte. Er verkörpert die Fähigkeit sich in Wort
und Schrift auszudrücken. Er steht für das Lernen, die kurzen Reisen,
die Strassen und die Nachbarschaft.
Er gibt Auskunft über unseren Verstand, das Alltagswissen
und unsere Art wie wir Erlebtes speichern.
Zudem steht er für den Handel, den Marktplatz und für Zeitungen.
In Horoskop repräsentiert er zudem die Geschwister.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Die Gestirne

Beitrag#9von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 09:37

BildBildBild


Weibliches Wassergestirn.
Der Mond ist Herrscher vom Zeichen Krebs.
Stichworte:Gefühle,Träume,das Weibliche,die Mutter.
Der Mond ist in der Nacht sichtbar, er regiert das Wasser
und verkörpert unsere emotionalen Bedürfnisse.
Unsere Gefühlswelt, das Empfinden und unsere Sensibilität
wird von Mond geprägt.
Der Mond verkörpert das Weibliche und repräsentiert
im Horoskop die Mutter. Er steht für die Fruchtbarkeit,
die Geburt, die Familie und unsere Herkunft.
Der Mond ist das Symbol für Mystisches und die Seele.
In der Astrologie ist der Mond das schnellste Gestirn und
wandert in etwa 2 Tagen durch ein Zeichen.
Zum Vergleich, die Sonne bleibt jeweils rund 30 Tage,
Uranus 7 Jahre und Pluto im Durchschnitt sogar mehr als 20 Jahre!
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Die Gestirne

Beitrag#10von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 09:38

Bild Bild Bild


Die Sonne ist Herrscher vom Zeichen Löwe.
Stichwörter: Vitalität, Kreativität, Ego, Stolz, Vater.
Die Sonne steht im Mittelpunkt unseres Sonnensystem.
Sie Spendet uns Energie. Ohne die es kein Leben geben würde.
Auch in der Astrologie nimmt die Sonne eine zentrale Bedeutung ein.
So bestimmt sie, welches Tierkreiszeichen wir sind.
Mit dem Eintritt der Sonne in das Sternzeichen Widder,jeweils am
21.März,exakt zum Frühlingsanfang beginnt ihre einjährige Reise
durch die 12 Tierkreiszeichen: Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe,
Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische.
Das Zeichen, in welchen sich die Sonne zum Zeitpunkt unserer Geburt,
unseres ersten Atemzuges aufhält, wird zu unseren Tierkreiszeichen
und hat somit einen großen Einfluss auf unser Charakterbild.
Die Sonne symbolisiert Vitalität, Kraft, Individualität und Kreativität.
Sie steht für das Ego, die Ausdruckskraft, unseren Ehrgeiz und Stolz.
Sie beeinflusst auch unser Selbstvertrauen, unsere Art der persönlichen
Durchsetzung und die Willenskraft.
Im Horoskop verkörpert sie auch unseren Vater.

Bild

Ein perönliches Horoskop ist bei mir gegen Erstattung der Unkosten erhältlich.
Bitte schicken Sie mir Ihre Daten per Email zu

Ich benötige Geburtstag Zeit und Ort.
:Ok Zwinker:

astro-ratgeber@arcor.de
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#11von Horst » Montag 20. April 2009, 10:44

Bild Bild Bild
Bild :kscf:Bild Bild Bild
Jeder ist in seinem Beruf ein Arzt. (Horst Laubert)

Das Forum startete am 05 Jul, 2006 14:09
Benutzeravatar
Horst
Te Scheff
Te Scheff
Beiträge: 13102
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 12.245,44 Points
Wohnort: Karlsruhe / Ulmach geb. und Schanderhoas verh.
Danke gegeben: 161
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Geschlecht: männlich


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

astrologie bedeutung schwangerschaft gestirn
web tracker