Gestirne in den Häusern

Moderatoren: Ti-Scheff's, Moderatorencrew


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3645

Gestirne in den Häusern

Beitrag#1von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:10

Die Gestirne im 1. Haus:

Bild


Geben zusammen mit dem Zeichen am AC Auskunft über: Persönlichkeit,
Konstitution, Aktivität, Maske, Rolle, Image, Erscheinung, Aufgabe des
Ichbewusstseins, Ego, Manieren.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 1. Haus = Selbstverwahrnehmung
das führt dazu, dass das Auftreten selbstbewusst sein will, es geht um die
Durchsetzung der eigenen Person.
Eigenständige Persönlichkeit, ehrlich gegenüber sich selbst.

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 1.Haus = Selbstwahrnehmung das ergibt eine einfühlsame.
eher sensible oder zurückhaltende Persönlichkeit. Emotional eher auf sich bezogen,
fühlt sich daher leicht missverstanden oder verkannt.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 1.Haus = Selbstwahrnehmung, das führt zu,
eigenständigem Denken das oft um die eigene Person kreist. Die Vielseitigkeit und des
Merkurs verleiht der Persönlichkeit geistige und körperliche Beweglichkeit.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 1. Haus = Selbstwahrnehmung das führt zu einer
freundlichen und liebenswürdigen, oft sehr attraktiven persönlichen Erscheinung.
Oft auch ehrgeiziges Geltungsbedürfnis.Oft aber nicht sehr stabil in Beziehungen
(Marsbezug im 1. Haus).

Mars:

Mars = Tatkraft im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Das führt zu einer initiativen und
sich eigenständige verhaltenden Persönlichkeit. Tatmenschen also, die leicht voreilig
handeln. Gute Gesundheit da starke Abwehrkräfte, kann ein Hinweis auf Rücksichts-
losigkeit sein.

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Die führt zu
einer toleranten und motivierenden Einstellung. Das Gerechtigkeitsempfinden ist hoch,
doch kann sich mit dieser Jupiterstellung auch Überheblichkeit abzeichnen. Diese
Menschen nehmen sich oft zu wichtig.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 1.Haus = Selbstwahrnehmung das führt zu
einer zähen und disziplinierten Persönlichkeit. Diese Saturnstellung kann aber auch
eine gehemmte oder überernste Persönlichkeit anzeigen. Die eigenen Ziele werden
aber nicht aufgegeben.

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 1. Haus = Selbstwahrnehmung,
die zu geistiger Unabhängigkeit führt, doch muss die Problematik des Andersseins im
Selbstempfinden verstanden werden. Diese Uranusposition kann ein unruhiger Frei-
geisst oder einen sehr coolen Typ anzeigen.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 1. Haus = Selbstwahrnehmung das führt zu
einer feinen Persönlichkeit, kann aber auch ein Hinweis auf Labilität oder persönlicher
Schwäche sein. Grosse Sensibilität und Mitgefühl auf der einen Seite, oder aber auch
Undurchsichtigkeit auf der anderen Seite.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 1. Haus = Selbstwahrnehmung. Dies kann eine besonders
konsequente Person anzeigen, kann aber auch Selbstüberschätzung bedeuten. Diese
Menschen haben eine besondere Ausstrahlung und können gewaltige Kräfte für ihr
Vorhaben mobilisieren.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#2von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:11

Gestirne im 2.Haus:
Bild

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des zweiten Hauses geben Auskunft
über:
Besitz Grundausrüstung,Talente, Geld, Haushalt, Vorrat, Lebenssubstanz, Geiz, Ich-
Absicherung, Eigenwert, Körperfülle, bewegliche Werte.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 2. Haus = Lebenssicherung. Hier will die Sonne
Sicherheit und Vermögen, dies als Besitz und/oder auch als Fähigkeiten um sich einen
festen Boden zu schaffen.
Genussfreudige Menschen, die aber auch recht phlegmatisch sein können.

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 2. Haus=Lebenssicherung. Das führt zu einen starken Bedürf-
nis nach Sicherheit im emotionalen und im finanziellen Sinne.
Mond = Wechsel und Wandel, daher auch wechselnde Vermögensverhältnisse.
Existenzielle Schwierigkeiten können zu ernsthafter seelischer Instabilität führen.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 2. Haus = Lebenssicherung. Dies führt zu
Nutzdenken. Wissen soll zur die Existenzsicherung führen. Geschäftsdenken, gründ-
licher Realismus.
Allerdings kann sich auch ein geistiger Phlegma (Unflexibilität) mit Merkur im 2. Haus
zeigen.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 2. Haus = Lebenssicherung. Dies führt zu Freude an
geschmackvollen Besitz und materieller Sicherheit. Braucht aber für seinen Frieden
materielle Stabilität.
Großes Sicherheitsbedürfnis, auch Angst vor Veränderung kann Luxusliebe anzeigen.

Mars:

Mars = Tatkraft im 2. Haus = Lebenssicherung. Das bedeutet dass für das Erreichen
und Sichern von materiellen Werten wird viel Energie aufgewendet. Besitz wird ver-
bissen verteidigt. Evtl. Abwehrhaltung, Gefahr Materielles überzubewerten.

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 2. Haus = Lebenssicherung. Dies führt zu
optimistischen Entwicklungsstreben sich viel zumuten. Erfolg, Reichtum, gut für Geld
kann aber auch bedeuten, dass Wohlstand und Selbstwert vermischt werden, was zu
erheblicher Existenzangst führt.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 2. Haus = Lebenssicherung. Das bedeutet
oft Angst vor Armut, Besitz wird als Status verstanden, Geiz und keine echte Freude
am Besitz, kann damit angezeigt werden. Kann auch übergroße persönliche Absiche-
rung bedeuten (generelles Misstrauen).

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 2. Haus = Lebenssicherung. Das
bedeutet eigene Wertvorstellunen, Wille zu finanzieller Unabhängigkeit. Auch unklare
Situationen in der persönlichen Sicherheit kommt vor. Verdienst auf ungewöhnliche
Art. Oft Schwankungen bei Einkünften.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 2. Haus = Lebenssicherung. Das kann sowohl
viel Vermögen bedeuten, wie auch Keines. Unklare Verhältnisse in der Lebenssiche-
rung. Intuition kann Orientierungslosigkeit, wie auch einen besonderen Riecher für
Finanzen bedeuten.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 2. Haus = Lebenssicherung. Zeigt meist starke Ichzüge im
Zusammenhang mit Finanzen. Kann ein Hinweis auf außerordentlich hohen materiellen
Wohlstand sein, aber auch ebenso gut ein Hinweis auf extreme Existenzängste.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#3von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:12

Die Gestirne im 3. Haus:
Bild

Gestirne und Zeichen an der Häuserspitze des dritten Hause geben Auskunft über:
Natürliche Kontakte, kollektive Denknormen Geschwister, Verwandte, Beschaffenheit
des Denkens, Lernfähigkeit und Kommunikationsformen.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Hier will
die Sonne ihr Wissen über die Welt ausbauen, indem sie sich bildet, die Welt mit wa-
chen Sinnen betrachtet und erforscht. Flexibilität und mentale Neutralität, aber auch
vordergründig.

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Dies führt zu einen Be-
dürfnis nach Gespräch und Wissen. Kann Gefühle gut in Worte kleiden, oder aber
auch Gefühle mit dem Verstand untergraben, Selbstdarstellung und Redetalent.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Das
führt zu intellektueller Begabung, Lerneifer. Rascher gewandter, sachlicher Geisst.
Vielseitige Interessen, Sprachbegabung aber oft auch erhebliche Neugier.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Das bedeu-
tet Freude an Gesprächen, an schönen Worten und ein gewinnender Wesen im Um-
gang, Gepflegte Selbstdarstellung mit der Neigung, jeden Konflikt aus dem Wege zu
gehen.

Mars:

Mars = Tatkraft im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Dies führt zu Freude am
Wettstreit mit Gleichgesinnten. Gewandter Geist,a ber oft auch scharfe Zunge.
Unruhiger Bewegungsdrang, generell-geistig-körperlich eher überaktiv.

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Das
bedeutet optimistische Mentalität mit der Gefahr von Sorglosigkeit und Gleichgültigkeit
bis hin zu Hochstapelei.
Setzt sich gerne in Szene und zeigt sich großzügig im Denken.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Das
beschränkt die freie Kommunikation. Es werden mehr die ernsten Gespräche gesucht.
Ausdauer im Lernen und konsequent im Denken. Eher weniger Flexibilität im Geist.
Evtl. auch in den körperlichen Bewegungen.

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 3. Haus = Kommunikation und
Lernen.
Das führt zu einen rastlosen Geist, der sich schnell eingeengt fühlt. Intellekt und
Intuition führen manchmal zu sonderbaren Theorien. Ist generell etwas anders als die
anderen.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Das
führt zu eher unklaren Gedanken. Die Sprache ist zum Teil konfus und unklar. Kann
aber auch erhöhtes Wissen durch Intuition bedeuten. Talent durch Gestik und Worte
etwas vortäuschen.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 3. Haus = Kommunikation und Lernen. Kann sich machtvoll
durch das Wort darstellen z.T. auch Redezwang. Wollen selbstsicher und tiefsinnig
wirken. Oft suggestive, rhetorische Kommunikation.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#4von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:13

Die Gestirne im 4. Haus:
Bild

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des vierten Hauses geben Auskunft
über:
Familie, Herkunft, Kollektiv, Haus und Herd, Elternhaus, Tradition, seelische Substanz,
Rasse, Vererbung, Tradition der Mutter.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 4. Haus = seelischer Urgrund und Heimat.
Da will die Sonne in ihrer Umwelt verwurzelt sein, die eigene Seele und die inneren
Werte zur Entfaltung bringen.
Hingabe und Handlung müssen aber gleichberechtigt nebeneinander bestehen können.

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 4. Haus = seelischer Urgrund und Heimat. Dieses führt zu
einer emotionalen Zuwendung zu der Umgebung, die man als Heimat versteht. Starke
Gefühlswelten und tiefe Verbundenheit auf emotionaler Ebene. Tendenz zu Über-
empfindlichkeit.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 4. Haus = seelischer Urgrund und Heimat.
Interesse an Erziehung. Seine Gedanken nicht nach außen tragen (da diese oft als zu
emotional und subjektiv abgetan werden).
Oft patriotische Gedanken, mit der Denkart des Volkes verbunden.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 4. Haus = seelischer Urgrund und Heimat. Dies
bedeutet erhöhtes Interesse an einem schönen und liebevollen Zuhause. Dennoch
stimmungsmässig nicht immer stabil (Erwartungshaltung). Wenn Harmonie gegeben,
sehr herzlich mit Flair für Genuss.

Mars:

Mars = Tatkraft im 4. Haus = seelischer Urgrund und Heimat. Widerstreit (Mars) in
den seelischen Tiefen (4. Haus), dennoch werden Aggressionen selten frei geäußert
(Stauung). Arbeiten zu hause (Do-it-yourself), oft aber auch überladenes Heim.
Neigung zum Haustyrann.

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 4. Haus = seelischer Urgrund und Heimat.
Die Entsprechung ist eine glückliche Familie, Geborgenheit ohne Enge. Oft Hinweis auf
großen Haushalt, gute Gastgeber, optimistische Grundhaltung.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 4. Haus = seelischer Urgrund und Heimat,
das will nicht so passen. Neigung zu Gefühlsverdrängung oder übermäßiger emo-
tionaler Abgrenzung. Auch Autoritätsanspruch ohne Liebe kann damit angezeigt
sein. Ernste Grundstimmung.

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 4. Haus = seelischer Urgrund und
Heimat. Oft ein Hinweis auf ungewöhnliche Eltern. Fühlt sich gegenüber Eltern nicht
verantwortlich, hat meist auch keine besondere Geborgenheit erlebt. Kann sich ge-
fühlsmäßig nur schwer festlegen.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 4. Haus = seelischer Urgrund und Heimat. Kann
idealisierte oder verwirrende Verzerrung in den familiären Verhältnissen bedeuten.
Seele mit Tiefgang und spirituelle Neigungen. Hohe Empfindsamkeit, die aber auch
belastend empfunden werden kann.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 4. Haus = seelischer Urgrund und Heimat. Extreme Tiefen in
den Emotionen, kann zu großer Leidenschaft im positiven wie im negativen führen.
Gefühle werden ganz oder gar nicht gelebt .Kann Hinweis auf verdrängte Emotionali-
tät sein.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#5von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:14

Die Gestirne im 5. Haus:
Bild

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des fünften Hauses geben Auskunft über:
Auftreten, Imponiergehabe, Kinder, Erotik, Experimente, Selbsterprobung, innere
Dynamik, unternehmerische Fähigkeiten.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude.
Hier will die Sonne Wirkung erzielen, sie zeigt Freude an der Selbstdarstellung
und freimütig bis stolz weist sie darauf hin, was sie kann. Grosse Lebenskraft,
aber oft auch lange nicht wirklich erwachsen (Spieltrieb).

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude. Dies führt zu
einem Bedürfnis das Leben in Verbindung zwischen Gefühl und Selbstentfaltung
zu leben. Oft ein Hinweis auf Unausgeglichenheit, weil mal das eine und das andere
dominiert. Dennoch meist beliebte Menschen.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude.
Gute verbale Ausdrucksfähigkeit. Lebendig, überzeugend und charmant vortragen
können. Evtl. aber auch intellektuelle Eitelkeit. Organisationstalent und Ideenreichtum.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude.
Dies führt zu einer glücklichen Einstellung gegenüber Liebe, Leben, Kinder.
Oft sind künstlerische Begabungen vorhanden. Meist ziemlich eitle Menschen,
die immer attraktiv sein wollen. Freude am Liebesspiel.

Mars:

Mars = Tatkraft im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude. Grosse Handlungsstärke,
Zielbewusstsein, Führungseigenschaften, Durchsetzungskraft. Kann aber auch
wechselnde Neigungen, Selbstgerechtigkeit oder auch überhöhter Geschlechts-
trieb bedeuten. Neigung sich selbst zu überfordern.

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude.
Das bedeutet gute Beziehung zur Jugend, Glück in der Liebe, Vertrauen auf den
eigenen Erfolg. Manchmal auch zu viel Spieltrieb und damit auch den Ernst einer
Situation verkennend. Hat aber auch viel Glück.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude.
Das bedeutet Ehrgeiz und Konsequenz bei der Verfolgung eigener Ziele, will Aner-
kennung. Die Spontanität ist eher eingeschränkt. Evtl. Angst vor realer Liebeser-
fahrung. Unterdrückung der Lebenslust.

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 5. Haus = Selbstausdruck und
Freude. Ungewöhnliche bis sonderbare Art des Selbstausdrucks.
Kann Kreativität bedeuten. Braucht aber viel Freiraum. Evtl. Neigung zu Liebesaffären.
Meist begabte Kinder. Dank ungezwungener Erziehung.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude.
Romantik ist wichtig, braucht Liebe und Zuwendung. Große Phantasiebegabung,
oft aber nicht sehr Handlungsstark und Konsequent in der Durchführung seiner
Vorhaben. Pendelt zwischen Gefühlsüberschwang und Zurückhaltung.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 5. Haus = Selbstausdruck und Freude.Triebhafter,
starker Ehrgeiz, kann extreme Energien aufbringen um seine Ziele zu verwirklichen.
Wollen um jeden Preis ankommen, vielleicht sogar Beifall. Extreme Selbstüberzeugung
kann zu dogmatischem Handeln führen.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#6von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:15

Die Gestirne im 6. Haus:
Bild

Gestirne und das Zeichen der Häuserspitze des sechsten Hauses geben Auskunft
über:
Existenzkampf, Art der Durchsetzung, Arbeit, Leistungsfähigkeit, Pflichtgefühl,
Hygiene, Gesundheit, Unterordnung.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 6. Haus = Arbeit und Anpassung. Wille sich
nützlich einzureihen, kümmert sie um die Gesundheit und will klare und überschaubare
Strukturen schaffen. Mag in der Regel nicht im Mittelpunkt stehen. Zuverlässig mit
Neigung etwas farblos zu sein.

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 6. Haus = Arbeit und Anpassung. Dies führt zu einem erhöh-
ten Bedürfnis gebraucht zu werden und gesund zu leben. Gute Beachter. Passt sich
zu stark an. Kontrolliert seine Gefühle mit dem Verstand, daher Gefahr von psycho-
matischen Reaktionen.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 6. Haus = Arbeit und Anpassung. Dies bedeu-
tet Fachinteresse und konkretes Denken mit guten analytischer Begabung. Braucht
die Ordnung und Hygienen. Korrekte Kleidung, Neigung zu komplizierten Lösungen.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 6. Haus = Arbeit und Anpassung. Dies führt zu
Freude an Arbeiten, die mit den schönen zu tun hat und zu kollegialer Einstellung
gegenüber Mitarbeitenden. Neigung wahre Gefühle dem glatten Schein zu opfern.

Mars:

Mars = Tatkraft im 6. Haus = Arbeit und Anpassung. Es wird viel Energie für die Ar-
beit eingesetzt, leistungsorientiert. Fühlt sich schnell angegriffen oder gemaßregelt,
was zu übertriebenen Reaktionen führen kann. Eher ungeschlechtlicher Mars, den-
noch Lebenskraft.

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 6. Haus = Arbeit und Anpassung.
Dienstleistungen zum Wohle aller, treue Angestellte, gute Beziehungen. Braucht
aber einen gewissen Freiraum um wirklich Freude an der Arbeit zu haben. Zuweilen
auch voreilig und ungenau, überschätzt sein können.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 6. Haus = Arbeit und Anpassung. Starke
Anpassung bis zu Selbstverleugnung, was krank machen kann. Wollen nicht auf-
fallen oder aus der Reihe tanzen. Dienen gerne und finden darin eine Art Daseins-
berechtigung. Gut für Berufe im Dienstleistungssektor.

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 6. Haus = Arbeit und Anpassung.
Ist findig bei der Arbeit und macht Dinge meist ganz anders, als es der Erwartung
entsprechen würde, was zu Problemen mit Vorgesetzten führen kann.
Verabscheut Routinearbeit, ist unruhig.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 6. Haus = Arbeit und Anpassung. Unklare
Arbeitsbeziehungen und oft auch persönlich unangepasst. Fühlt sich schnell einge-
engt, eingezwängt und verkannt. Hinweis auf sensibles Nervensystem und eher nicht
so robuster Gesundheit.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 6. Haus = Arbeit und Anpassung. Erstreben von über-
großen Zielen, Überarbeitung, berufliche Positionen, extreme Leistungen von sich
verlangen. Zeigt sich aber Selbstbewusst und Unabhängig. Ein gewisser Masochimus
(sich selbst zu Leistung zwingen) liegt nahe.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#7von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:16

Die Gestirne im 7. Haus:
Bild

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des 7. Hauses geben Auskunft über:
Partnerbeziehungen, Ergänzungswunsch, Abkommen mit dem Du. Vermittlerfähigkeit,
auch platonische Liebe.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft.
Wille zu Partnerschaft und Begegnungen. Sich in gemeinsamen Aktionen entfalten
und selbst erkennen. Aber auch Tendenz sich von anderen, vom Partner abhängig
machen.

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Dies führt zum Bedürf-
nis sich zu verbinden und auch anzupassen, was allgemein zu Beliebtheit führt. Glück
wird in tiefer Verbundenheit erlebt, das kann aber auch Wechselhaftigkeit der Stim-
mungen bedeuten.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Das be-
deutet reger Gedankenaustausch und Interesse an Gedanken anderer. Seine Meinung
im Gespräch mit anderen bilden. Das kann auch Abhängigkeit von der Zustimmung
anderer bedeuten. Mag keine Konflikte.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 7. Haus=Umwelt und Partnerschaft. Dies bedeutet
meist Glück in Liebesdingen. Grosse Kontaktfähigkeit. Achtet sehr (oft auch zu sehr)
auf das Äußere, Schöne, Kultivierte und den Stil. Allgemein aber sehr angenehme
Zeitgenossen.

Mars:

Mars = Tatkraft im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Partner meistern wollen.
Neigung, Konflikt, Geschlechtliches nicht gehemmt sein. Ansonsten eher künstliche,
vordergründige Freundlichkeit angezeigt sein kann. Geht oft auch unüberlegt oder
übereilt ein.

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Dies
bedeutet allgemein Offenheit und meist große Beliebtheit. Erfolg durch Partner oder
andere Menschen. Manchmal auch hohe Ideale oder auch Überschätzung des Part-
ners. Viele Freunde aber auch Neider.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft.
Schwierige Wahl, Du beengend oder maßregelnd, gegenseitige Förderung als reife
Entsprechung, verschlossen. Hemmungen überwinden müssen. Einmal für einen
Partner entschieden, treu und zuverlässig.

Uranus:

Uranus =Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 7. Haus = Umwelt und Partner-
schaft. Sucht ungewöhnliche oder freie Beziehungen, sich unsicher der richtigen
Verbindung sein. Plötzliches Umschlagen der Stimmung. Oft Angst vor klarer Zusage
an einen Partner.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft.
Oft ein Hinweis auf idealisierte Wahrnehmung der Partners. Will alle Vordergründigkeit
ausweichen und eine besonders tiefe Verbindung eingehen. Flüchtet sich aber vor
Verbindlichkeit, was zu Orientierungslosigkeit führen kann.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 7. Haus = Umwelt und Partnerschaft. Meist ein Hinweis
auf charismatische Persönlichkeit, die sich keine Schwäche erlauben will.
Will ankommen um jeden Preis und neigt dazu den Partner zu dominieren oder ab-
hängig zu machen, oder selbst abhängig zu sein.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#8von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:17

Die Gestirne im 8. Haus:
Bild

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des 8. Hauses geben Auskunft über:
Stirb und Werde, Geben und Nehmen, Pflichten, Gesetz, Macht des Du, Jenseitsinte-
resse. Zwänge, geistige und seelische Erkenntnis.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 8. Haus = Binden und Lösen. Braucht klare
Wertmaßstäbe, ist verbindlich und zuverlässig, aber auch unflexibel und intolerant.
Ist konsequent bis ins Dogmatische und muss daher seine klaren Vorstellungen oft
zurückschrauben, sich der Realität beugen.

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 8. Haus=Binden und Lösen. Dies führt zu einem Bedürfnis den
Dingen auf den Grund zu gehen - intensive, leidenschaftliche Gefühlswelten. Oft aber
auch zu genaue Vorstellungen, wie Gefühle sein sollten. Brauchen klare materielle Ver-
hältnisse mit dem Partner.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 8. Haus = Binden und Lösen. Verstand will
vordergründige Erscheinungen durchdringen, tiefes sezierendes Denken, logisch,
folgerichtig. Allerdings auch unverkennbarer Hang zum Dogma und fixen Ideen.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 8. Haus = Binden und Lösen. Dies bedeutet eine
luststarke sinnliche Natur, meist auch mit entsprechender Ausstrahlung.
Oft aber auch eine zwanghafte Note in der Erotik und auch in den gemeinsamen
partnerschaftlichen Finanzen.

Mars:

Mars = Tatkraft im 8. Haus = Binden und Lösen. Starke Begierden, Energie mit eiser-
nen Willen, heftige Lebenskrisen. Oft ist kräftemäßiges Übernehmen angezeigt und
entsprechende körperliche Probleme treten auf, ist nie ganz mit seine Leistung zu-
frieden, oder glaubt nicht zu genügen.

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 8. Haus = Binden und Lösen. Starke bis
zwanghaft anmutende Grundsätze. Kann überzeugen und führen, erreicht meist
große Erfolge, kann auch gönnerhaft sein, erträgt aber kaum Kritik. Kann eine Ten-
denz zu Selbstverherrlichung anzeigen.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 8. Haus = Binden und Lösen. Das führt zu
Zweifel oder standhaften Prinzipien. Moralische Vorstellungen (Ehre und Treue) kann
sehr konsequent sein, vor allem in dein eigenen Entscheidungen, die oft übermäßig
Fix sind.

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Ausdauer im 8. Haus = Binden und Lösen.
Radikale Veränderungen in den eigenen Überzeugungen, den Geheimnissen des Le-
bens auf der Spur, Schwierigkeiten zu klaren Wertmaßstäben zu gelangen.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 8. Haus = Binden und Lösen.
Zuviel Ethik oder totale Ablehnung gegen jede Ideologie. Sucht nach geistiger
Unabhängigkeit und verliert dabei leicht die Wirklichkeit aus den Augen, was zu Halt-,
und Richtungslosigkeit führen kann.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte Im 8. Haus = Binden und Lösen. Selbstdisziplin, geordnete
Gewohnheiten, kann sich in den Dienst einer Ordnung stellen oder eine Instanz, eine
Organisation kraftvoll vertreten. Eher weniger problematische Stellung für Pluto, an
den Prinzipien die er als höher erkannt hat.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#9von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:18

Die Gestirne im 9. Haus:
Bild

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des 8. Hauses geben Auskunft über:
Weltanschauungen, Ethik, Bildung, Wertung, Lebensauffassung, innere Autorität,
Gerechtigkeit, Philosophie, höherer Intellekt, Besserwisserei.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung.
Wille den Horizont erweitern und eine höhere Sinnfindigkeit im Leben zu verwirklichen.
Will öffentliche Anerkennung, ist tolerant, oft aber auch Tendenz zu überheblicher
Geltungssucht.

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 9. Haus = Weltanschauung und Ethik. Das führt zum Bedürf-
nis die Welt gedanklich und emotional verstehen zu wollen. Meist ein Hinweis auf
allgemeine Beliebtheit. Erkennen der Zusammenhänge mehr aus den Bauch heraus,
optimistisches Gemüt.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung,
Interesse an Philosophie, Wissen über Fremdes, höheren Intellekt, jedoch wenig auf
Details bedacht. Sucht mehr die großen Zusammenhänge. Kann geistig intellektueller
Hochmut anzeigen.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung. Dies
führt zu Schöngeistlichkeit und hohen Liebesidealen. Ist im Austausch angenehm
gute Umgangsformen und erfreut sich in der Regel großer Beliebtheit.

Mars:

Mars = Tatkraft im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung. Kämpft für Meinung
und Glauben, Sozialreform, tätig, eifrig, tüchtig. Hinweis auf geistigen Führungsan-
spruch, stellt seine Meinung mit Nachdruck dar. Detail gegenüber aber eher gleich-
gültig.

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung.
Ist an den großen geistigen Dimensionen interessiert. Philosophie, Bildung, Toleranz
für menschliches ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung.
Hat Gerechtigkeitssinn, durchdringender Geist, bedachter Charakter, kritischer Ver-
stand. Hinweis darauf, das Lebenssinn nur schwer gefunden wird.

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Ausdauer im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung.
Dies ist ein Hinweis auf einen revolutionären Geist, freigeistige Weltanschauung, fort-
schrittliche Ideen, eigene Religion und Meinung, stellt sich gegen Konversation und
"das Normale".

Neptun:

Neptu n= Edelsinn oder Täuschung im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung.
Das führt zu Höhenflügen das Bewusstseins, hohes Liebesideal. Schwierigkeiten zu
einer klaren Weltanschauung zu gelangen. Oft zu tolerant, versteht alles und findet
kein Ganzes. Hat aber den Wunsch nach echter Einsicht.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 9. Haus = Höhere Bildung und Sinnfindung. Intensives
Interesse an ethischen-sozialen Fragen. Kann sehr überzeugend sein. Zuweilen auch
Tendenz, anderen ein Dogma aufzuzwingen. Immer eine Antwort auf alles haben.
Verantwortungsgefühl ist aber meist hoch.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#10von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:19

Die Gestirne im 10. Haus:
Bild

Gestirne und Zeichen an der Häuserspitze des 10. Hauses geben Auskunft über:
Selbstverwirklichung, Ziel, Beruf, Stellung in der Gesellschaft, Anmaßung, Reali-
tätsbewältigung, Amt und Würde, Kariere, Verantwortung.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status.
Wille, Anerkennung durch Leistung zu erlangen, will Berufung finden und in diesen
Wirken. Beobachtung erreichen. Verhält sich den gesellschaftlichen Normen ange-
passt.

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Das führt zu
einem Bedürfnis von allen geachtet, ja geliebt zu werden. Die Gefühle werden an die
Gesellschaft und den Zeitgeist angepasst. Was auch Beschneidung der eigenen Emo-
tion bedeuten kann.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status.
Höhere Bildung aus beruflichen Ehrgeiz, klares Ziel, Politik, gute Stellung für gesell-
schaftliche Auftritte. Dennoch ist der Geist auch "gefangen" im Normalen und Her-
kömmlichen.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Dies
führt zu Beliebtheit im öffentlichen oder im beruflichen Leben. Braucht Zeit um Ver-
trauen zu finden. Oft langes Misstrauen, auch bei Partnerwahl. Kann daher etwas
kühl oder berechnend wirken.

Mars:

Mars = Tatkraft im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Will öffentliche
Durchsetzung, evtl. gegen herrschende Meinung. Oft ein Hinweis auf ausgeprägten
Ehrgeiz. Kann sehr verbissen an seiner Karriere arbeiten. Disziplinierte Kraft
(manchmal auch Aggressionshemmung, oder Sadismus).

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status.
Erstrebt hohe Stellungen in Beruf oder Öffentlichkeit, achtet auf guten Ruf. Meist
erheblicher Ehrgeiz. Im öffentlichen Auftritt manchmal selbstgefällig, oder muss sich
stets als den Guten zeigen.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status.
Dies führt zu langsamen aber stetigen Aufstieg, hartnäckig und zäh, sehr Hohe Ziele.
Vielseitigkeit, private Bedürfnisse. Angst vor Versagen (Kindheitsprägung).

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 10. Haus = Selbstverwirklichung
und Status. Meist ein Hinweis auf ungewöhnlichen Beruf, will Besonderes leisten, ver-
abscheut Autorität. Manchmal auch Verzicht auf allgemeine Anerkennung, zu Gun-
sten ideeller Verwirklichung seiner selbst.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status.
Streben nach idealer Gesellschaft, helfen wo man als Helfer groß herauskommt.
Meist ein Hinweis auf spirituelle Lebensführung. Oft aber auch Ziel-, und Strukturlos
im Leben.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 10. Haus = Selbstverwirklichung und Status. Träume von
einsamer Größe, streben nach Verantwortung und Autorität, Zuverlässig und konse-
quent. Ambivalenter Bezug zu Macht: Will ihn selbst und fürchtet sich doch vor der
Macht anderer, der Macht der Gesellschaft.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#11von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:19

Die Gestirne im 11. Haus
Bild

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des 11. Hauses geben Auskunft über:
Frei gewählte Beziehungen, Freunde, Bild des Menschen, Moralität, Hoffnungen,
Hilfen und Gönner, Emanzipation.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 11. Haus = Gesellschaft und Emanzipation.
Will sich als Weltbürger verstanden sehen, verlangt nach Selbstentfaltung und nach
sozialen und humanitären Errungenschaften.I ndivitualistisch, kritikempfindlich, nicht
immer folgerichtig in den Handlungen.

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 11.Haus = Gesellschaft und Emanzipation.
Dies führt zum Bedürfnis sich und seine Eigenart in der Gruppe, oder unter Freunden
auszuleben zu können. Oft auch Angst vor emotionaler Bindung, die Seele will eigen-
ständig bleiben.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 11. Haus = Gesellschaft und Emanzipation.
Erkennt den Zeitgeist und beleuchtet diesen kritisch, humanitäre Ideale. Jedoch
meist unruhige Gedankenwelten und nicht immer folgerichtig. Redet oft hastig,
sprunghaft, manchmal intellektuelle Profilierungssucht.

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 11. Haus = Gesellschaft und Emanzipation.
Dies führt zu liebevollen bis idealistischen Freundschaftskontakten. Dennoch oft das
Gefühl nirgends wirklich dazu zu gehören. Ist spontan hat aber auch Bindungsangst.

Mars:

Mars = Tatkraft im 11. Haus = Gesellschaft und Emanzipation.
Geltungsdrang im Freundeskreis, Partner muss auch geistige Qualitäten haben, ist
unkonventionell, aber auch unruhig, manchmal auch aggressiv, wobei Wut eher
kontrolliert wird und im falschen Moment entbrennen kann.

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 11. Haus = Gesellschaft und Emanzipation.
Rat und Tat für/von Freunden, Menschenkenntnis, wertvolle Freundschaften, kos-
mopolitische Einstellung, großzügige geistige Sicht, idealistisch bis leicht abgehoben.

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 11. Haus = Gesellschaft und Emanzipation.
Feind aller Oberflächlichkeit, Angst nicht akzeptiert zu werden, wenig persönliche
Eigenart. Passt sich auf Kosten der eigenen Bedürfnisse an.

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 11. Haus = Gesellschaft und
Emanzipation. Weltoffenheit, hält sich an Wahrheit, Sinn für Gleichberechtigung.
Will seine Individualität frei leben können. Wird oft von Freuden unterstützt.
Manchmal die Idee immer und dauernd originell sein zu müssen.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 11. Haus = Gesellschaft und Emanzipation.
Idealistische gesellschaftliche Visionen, gute Vermittler, evtl. geistig elitäre oder
auch Orientierungslosigkeit, kann sich nicht profilieren, fürchtet seine klare Meinung
zu äußern, sein Profil zu zeigen.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 11. Haus = Gesellschaft und Emanzipation.
Denken im großen Stil, will Vorbild sein. Allerdings sind die eigenen Prinzipien und
Wertmaßstäbe oft brüchig oder erheblichen Wandlungen unterworfen. Oft im Streit
mit der Tradition der Sippe oder generell der Gesellschaft.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Gestirne in den Häusern

Beitrag#12von Anna-Maria » Montag 20. April 2009, 11:20

Gestirne im 12. Haus:
Bild

Gestirne und das Zeichen an der Häuserspitze des 12. Hauses geben Auskunft über:
Innere Entwicklung, Ahnungen, Zurückgezogenheit, Stille, Spezialistentum, Geist des
Berufes, Möglichkeit der Hingabe.

Sonne:

Sonne = zentrale Energieentfaltung im 12. Haus = Idealismus und Auflösung. Will sich
auf das Wesentliche beschränken und sich spirituell bilden, ihr Unbewusstes ausloten.
Seelisches Wissen. Sucht den gesellschaftlichen Freiraum und Unabhängigkeit von
Zeitströmungen (übergeordnete Wahrheiten).

Mond:

Mond = Gefühlswelt im 12. Haus = Idealismus und Auflösung. Dies führt zu erhöhter
Sensibilität und Innenschau mit Bezug zum Übergeordneten, seelische Weite. Lehnt
emotionale Oberflächlichkeit ab, ist sich aber über die eigene Emotionalität oft selbst
nicht im klaren.

Merkur:

Merkur = Verstand und Vielseitigkeit im 12. Haus = Idealismus und Auflösung.
Unbewusstes Denken, oft wortkarg oder überbrodelnd. Einsicht in verborgene Gründe
des Lebens. Bildet sich seine Meinung, frei von der Norm. Oft auch Hinweis auf
Schwierigkeiten sich klar auszudrücken (Legasthenie).

Venus:

Venus = Schönheit und Genuss im 12. Haus = Idealismus und Auflösung. Dies führt
zur Sehnsucht nach der wahren und alles erfüllenden romantischen Liebe.
Oft altruistische Einstellung. (Helfersyndrom). Idealismus in der Begegnung aber auch
Angst vor anderen durchschaut zu werden.

Mars:

Mars = Tatkraft im 12. Haus=Idealismus und Auflösung. Handelt indirekt und kann
damit aber sehr erfolgreich sein, offenen Widerstand ausweichend. Manchmal aber
auch weltfremd in der Selbstdurchsetzung oft auch Hinweis auf Partnerschaftliche
Probleme (keine klare Haltung).

Jupiter:

Jupiter = Optimismus und Erweiterung im 12. Haus = Idealismus und Auflösung.
Sucht geistige Erfahrungen, Meditation, tiefes Mitgefühl, gute Resozialisierungs-
begleiter. Grosse Phantasie und Gefühl für rechtes Handeln, das nicht nur durch
Gesetze geregelt ist (unbestechlich).

Saturn:

Saturn = Konzentration und Ausdauer im 12. Haus=Idealismus und Auflösung.
Ist frei von Äußerlichkeiten, wie Diplomen und Legitimationen. Oft ein Hinweis auf
unbestimmtes Schuldgefühl und kompensativem Machtanspruch. Manchmal auch
unzuverlässig (unklare Strukturen).

Uranus:

Uranus = Unabhängigkeit und Selbstbestimmung im 12. Haus = Idealismus und Auf-
lösung. Intuitive Begabung, neurotische Note, nicht oder übermässig gelebte persön-
liche Eigenart. Interesse an Grenzwissenschaften. Pendelt zwischen Genius und Zer-
streutheit.

Neptun:

Neptun = Edelsinn oder Täuschung im 12. Haus=Idealismus und Auflösung. Sehr
aktive Phantasie und oft Fähigkeit zu Wahrträumen, spirituelle Einstellung, große
Unabhängigkeit in sich. Will wunderschöne Welt, manchmal weltfremd, dann
Märtyrertendenz und irrationale Ängste.

Pluto:

Pluto = extreme Kräfte im 12. Haus=Idealismus und Auflösung. Eigenartige Selbst-
darstellung, ungewöhnlich, fühlt sich verkannt, oft großes Interessean Magie und den
Mächten, die hinter den Dingen liegen. Oft aber auch ein Hinweis auf psychische Un-
ausgeglichenheit.
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#13von Anna-Maria » Montag 18. März 2013, 15:53

Bild

Ein perönliches Horoskop ist bei mir gegen Erstattung der Unkosten erhältlich.
Bitte schicken Sie mir Ihre Daten per Email zu

Ich benötige Geburtstag Zeit und Ort.
:Ok Zwinker:

astro-ratgeber@arcor.de
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich

Beitrag#14von Anna-Maria » Montag 18. März 2013, 17:35

Bild

Ein perönliches Horoskop ist bei mir gegen Erstattung der Unkosten erhältlich.
Bitte schicken Sie mir Ihre Daten per Email zu

Ich benötige Geburtstag Zeit und Ort.
:Ok Zwinker:

astro-ratgeber@arcor.de
Benutzeravatar
Anna-Maria
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12390
Registriert: 10.2008
Barvermögen: 5.818,10 Points
Wohnort: Remstal in der Nähe von Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

gestirne in den häuser luststarke natur
web tracker