Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Moderator: Ti-Scheff's


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2477

Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Beitrag#1von Bina » Freitag 28. Februar 2014, 00:27

Ihr Lieben,
da wir seit unserem Umzug keinen Garten aber einen Balkon haben und ich nicht auf die Frühblüher verzichten möchte, habe ich im Spätherbst 2013 einen Erstversuch gestartet. Dafür brauchte ich zwei Balkonkästen, die knapp 20 cm tief und 1 Meter lang sind sowie 150 Blumenzwiebeln.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die erste Schicht sollte aus Blumenerde bestehen oder Tonscherben. Dann folgen die Blumenzwiebeln wie Tulpe, Narzisse, Hyazinthen. Gesetzt werden sie so, dass zwischen ihnen Platz bleibt für die Zwiebeln, die in der nächsten Schicht gesetzt werden. Zwischen den Schichten immer ein wenig Blumenerde geben, so dass ihr noch die drunter liegenden Zwiebeln seht. Man nennt das auch "Lasagne-" oder "Sandwich-Methode".

In den oberen Schichten habe ich Krokusse und Anemonen gesetzt und alles locker mit Blumenerde bedeckt. So bleiben die Kästen erst mal stehen.

Kurze Zusammenfassung:
Man nehme die Blumenzwiebeln und Knollen und pflanzt sie ca. 3 Lagen so versetzt übereinander, dass sie sich beim Wachsen nicht gegenseitig behindern. Nach unten gehören die größeren und später blühenden Pflanzen und nach oben die kleineren und früheren Pflanzen. Kombiniert man Arten und Sorten, die nacheinander blühen, hat man bis zur Sommerbepflanzung mit z.b. Geranien schon eine tolle Blütenpracht auf dem Balkon.

Dieses System kann man auch im Garten nutzen. Dort sollte das Pflanzloch gut ausgehoben werden und dann kann das Setzen beginnen. Für die Terrasse könnte man Pflanzkübel nehmen oder ebenfalls Balkonkästen. Bin schon gespannt, ob mein Erstversuch im Frühjahr uns allen Frühlingsgrüße verschaffen wird.

Was mich total daran fasziniert.... ich nehme nach der Blüte die Kästen runter, lasse alles abtrocknen und stelle für die Ruhezeit alles in den Keller. Sollte ich die Kästen brauchen, trockne ich die Zwiebeln und lagere sie anschließend im Keller bis zum Oktober, wenn ich sie wieder so setze.

Ich habe mal im Internet geschaut und auch einen Bericht dazu gefunden: http://magazin.gartenzeitung.com/Blumen ... anzen.html

27. Februar 2014
So schauen die beiden Kästen aus, die jetzt seit 3 Wochen am Geländer hängen.
Bild

Bild

Bild

Die Mädels habe ich undeutlich gemacht.

Man kann auch sehen, wie die eine Anemone sich mit einer Blüte aus der Erde erhebt.

Wenn sie in voller Blüte stehen, mache ich erneut Fotos. Denke mal, dass ich in diesem Herbst alle 5 Kästen so bestücken werde. Mein Test hat jedenfalls super geklappt.
-------------------------------------------------------
Liebe Grüße und einen Sonnenstrahl im Herzen sendet euch allen B(ett)ina
Benutzeravatar
Bina
Isch uffm gude Weech
Isch uffm gude Weech
Beiträge: 131
Registriert: 02.2014
Barvermögen: 238,00 Points
Bank: 200,00 Points
Wohnort: SH
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Beitrag#2von Annemarie » Freitag 28. Februar 2014, 16:06

Hallo Bina, eine super Idee und das werde ich auch ausprobieren. Habe zwar einen Garten, versuche es aber in grosse Blumenkübel. Suppiiiiiii :Küsschen1: Danke für die Idee!!!!
Benutzeravatar
Annemarie
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 4310
Registriert: 06.2011
Barvermögen: 2.712,15 Points
Wohnort: Erfurt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Beitrag#3von Horst » Freitag 28. Februar 2014, 17:01

Hatte ich auch schon :Zäne zeigen: :OK Zwinker:
Bild :kscf:Bild Bild Bild
Jeder ist in seinem Beruf ein Arzt. (Horst Laubert)

Das Forum startete am 05 Jul, 2006 14:09
Benutzeravatar
Horst
Te Scheff
Te Scheff
Beiträge: 13105
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 12.279,44 Points
Wohnort: Karlsruhe / Ulmach geb. und Schanderhoas verh.
Danke gegeben: 162
Danke bekommen: 26x in 26 Posts
Geschlecht: männlich

Re: Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Beitrag#4von Annemarie » Freitag 28. Februar 2014, 17:24

:Hallo!: Horst, Du als super Gärtner kennst das natürlich...denke ich das Du es zumindest mal ausprobiert hast. :Küsschen:
Benutzeravatar
Annemarie
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 4310
Registriert: 06.2011
Barvermögen: 2.712,15 Points
Wohnort: Erfurt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Beitrag#5von Annala » Freitag 28. Februar 2014, 18:11

Bina, ich freu mich schon auf deine Fotos, wenn die Lasagnekultur kunstabunt da steht ... :Danke1:
Benutzeravatar
Annala
Moderator
Moderator
Beiträge: 8080
Registriert: 11.2009
Barvermögen: 13.037,75 Points
Wohnort: Eichenthalerin in Augsburg
Danke gegeben: 61
Danke bekommen: 25x in 24 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Beitrag#6von Bina » Sonntag 2. März 2014, 00:50

Annemarie,
im Garten müsste es genauso gehen. Allerdings würde ich auch dort die Zwiebeln rausnehmen, wenn das Kraut trocken ist, damit bestimmte Sorten nicht wieder verwildern.

Horst,
ich habe in unserem Garten keine Zwiebeln gehabt und daher war es für mich noch neu. Mein Hobby waren da eher die Kräuter, von denen auch meine Gäste immer naschen durften. Man glaubt nicht, wie viele Monteure sich nach Feierabend zu gern ein deftiges Essen bruzeln. Unsere Mieter musste ich erst mal einweisen, aber sie haben es als Gartenfrischlinge im letzten Jahr super gewuppt. Es lebt noch alles!!! ;)
Schau bei Zeiten mal, wo ich hier noch was einbringen kann mit Bild von meinen Gartenjahren. Meine alte japanische Zierkirsche kränkelt nach dem nassen Sommer und ich hoffe, sie erholt sich noch. Schaute aus, wie ein Borkenpilz und ich riet zu einem Schnitt, so lange es noch gefrostet hat, damit sie nicht ausblutet.

Annala,
ich ward noch auf die Sonne, dann folgen die nächsten Fotos. Heut konnten unsere Freunde das Experiment real sehen und ich denk, da wird es im Herbst auch ans Zwiebel-setzen gehen.
-------------------------------------------------------
Liebe Grüße und einen Sonnenstrahl im Herzen sendet euch allen B(ett)ina
Benutzeravatar
Bina
Isch uffm gude Weech
Isch uffm gude Weech
Beiträge: 131
Registriert: 02.2014
Barvermögen: 238,00 Points
Bank: 200,00 Points
Wohnort: SH
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Beitrag#7von Annemarie » Montag 3. März 2014, 15:52

Danke Bina für den Tipp! :Küsschen:
Benutzeravatar
Annemarie
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 4310
Registriert: 06.2011
Barvermögen: 2.712,15 Points
Wohnort: Erfurt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 6x in 6 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Beitrag#8von Bina » Sonntag 16. März 2014, 18:02

Ihr Lieben,
ich habe ein paar neue Fotos mitgebracht von den größeren Krokussen und den Anemonen, die jetzt blühen. Die Hyazinthen machen sich auch schon gut und auch die ersten Tulpenknospen kann ich erspähen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
-------------------------------------------------------
Liebe Grüße und einen Sonnenstrahl im Herzen sendet euch allen B(ett)ina
Benutzeravatar
Bina
Isch uffm gude Weech
Isch uffm gude Weech
Beiträge: 131
Registriert: 02.2014
Barvermögen: 238,00 Points
Bank: 200,00 Points
Wohnort: SH
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Beitrag#9von Annala » Montag 17. März 2014, 18:36

:Salut2: Bina,
:wow1: die sind ja eine Pracht! Sind es die, die du auf dem Balkon in "Lasagnetechnik" gepflanzt hast? :Cool!:
Ach, ist der Frühling herrlich. :Sonne: :Sonne: :Sonne:
Benutzeravatar
Annala
Moderator
Moderator
Beiträge: 8080
Registriert: 11.2009
Barvermögen: 13.037,75 Points
Wohnort: Eichenthalerin in Augsburg
Danke gegeben: 61
Danke bekommen: 25x in 24 Posts
Geschlecht: weiblich

Re: Zwiebelblumen in Lasagnetechnik pflanzen

Beitrag#10von Bina » Montag 17. März 2014, 21:40

Annala,
ja, das sind sie. Ich hoffe ja, dass morgen wieder die Sonne scheint, damit ich die Hyazinthen ablichen kann, die gerade in der Blüte stehen. Die Tulpen und die Osterglocken sind da die letzten der Lasagneblumen, auf die wir noch warten müssen.
-------------------------------------------------------
Liebe Grüße und einen Sonnenstrahl im Herzen sendet euch allen B(ett)ina
Benutzeravatar
Bina
Isch uffm gude Weech
Isch uffm gude Weech
Beiträge: 131
Registriert: 02.2014
Barvermögen: 238,00 Points
Bank: 200,00 Points
Wohnort: SH
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 5x in 5 Posts
Geschlecht: weiblich


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

blumenzwiebeln setzen balkon

lasagne technik

lasagne technik tulpen

Lasagne-Technik blumen lasagne lasagne technik zwiebelblume pflanzen mit lasanjetechnik pflanzen nach lasagnetechnik lasagnetechnick zwiebel tulpen in balkonkästen pflanzen
cron
web tracker