De Iwerbau

Moderatoren: Ti-Scheff's, Moderatorencrew


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2321

De Iwerbau

Beitrag#1von Potche Toni » Samstag 26. Juli 2008, 17:10

Servus schwowische Männer un Weiwer!

Ich hun gsiehn, Dehr hot eich ganz scheen, zum Teil aah kontrovers, iwer unser Blechmusik unnerhal. Forr mich bleibt die "böhmisch Blasmusik", wie merr se herrisch nennt, die schennst uf der Welt.

Merr benutzt heit oft aah de Ausdruck "Bläsermusik". Des is e vill weider greifender Begriff, so zu son de Iwerbau vum Fundament. Der Iwerbau hot vill Zimmre: große - sinfonische Blasorchestre, heit nennt merr se Bläserphilharmoniee, etwas klennre Gästezimmre odder vleicht etwas greeßre Essecke - des sin meistens reine Blechbläsergruppe, die schun ganz feini Tonkost uftische kenne (Brassbands nennt merr die heit), no kumme die klennre, awwer meistens ganz fein ingerichte Gästezimmre - die Jazzbläser, die mache schun die Musik, bei der wu die Musikgeschmäcker weit ausnanner gehn, un zum Schluss kumme die Zimmerornamente - die Soliste, die Leit, die wu aus'me Konzertbesuch eerscht e richtiches, unvergessliches Erlebnis mache.

Ich war gestrowed in so om große Zimmer. Die Audi Bläserphilharmonie hot in Ingolstadt im Rahmen vun de hiesiche Sommerkonzerte e Blasmusikkonzert unner dem Motto Elemente gewwe. Was die spille is net grad alles forr an schwowischi Blechmusik geweehnte Ohre komponeert. Des war aah gestrowed so. Awwer es hot aah Sache gewwe, die hot sich sogar unseroons onheere kenne.

Vor allem war do e wirkliches Ornamentstick. Des kann merr zu jeder Zeit aah in're Keenichsloge ausstelle. So etwas, odder besser gsat so ooner, ziert im wohrste Sinn vun dem Wort absolut jeds Zimmer, un wann de Iwerbau vum Fundament noch so grandios is. Ich redd vum Steven Mead. De Moderator, wu dorchs Programm gfeert hot, war sich sicher: Des is de best Ephonist uf der Welt. Un der Onsoner, wie mer uf de Johrmarker Musikantebäler die Moderatore genennt hot, kennt sich aus. Des war nämlich gestrowed de Georg Ried, der wu am Fernseh die Sendung "Bayern, Burgen, Blasmusik" macht un aah sunntachs um 11 Uhr die Blechmusiksendung uf Bayern 1.

Was der Englänner do uf seim englische Basfliglhorn gspillt hot, kann merr schlicht un oonfach in Wärter net ausdricke. Forr geweenliche Musikante kann so etwas sogar deprimierend sein. Na, lerne kann merr vun so oom nicks. Des is schier unmeeglich. Dem Mann sei Ton un sei Technik stamme einfach aus're anrer Welt.

Bild

Des is de Steven Mead. Do spillt er grad es Konzertstick "Pantomime" vum Philip Sparke.

Wie gsat, Soliste sin immer wie de Pheffer in der Supp. In dem Konzert hot's noch e Solist gewwe. Un der stammt aus Johrmark. Er hot beim Safer, wie merr de alte Kaszner-Kapellemaaster genennt hot, Klanett un Tenorsaxafon gelernt. In der Audi Bläserphilharmonie blost er Baritonsaxafon. Im gestriche Konzert hot sei Dirigent, de Christian Lombardi, ehm e zimlich "schweri" Solostimm onvertraut. De Rosner Walter, des is em Holusch in de Kleegärter sei Sohn, hot sei Sach so gut gemach, dass oons vun seine "Instrumente" beim Spille sogar gebroch is. Gut dass net meh passeert is.

Bild

De Walter bringt mit ooner Hand gut zu Enn, was er mit zwaa ongfang hatt ghat. Ich moon do wär sogar de Schmids Vedder Jokob in der Alt Gass druff stolz gewen un nateerlich aah de Josef Strauß, weil dem sei Polka "Feuerfest" is do grad gspillt wor.

Des war forr heit e korze Bericht aus'me Blechmusikiwerbau. Awwer ich moon schun, dass e onstännicher Iwerbau noch was iwer sich aushalt; so etwas wie e richtiche Turm. Ab un zu trau ich mich aah in e Turm - do werd's halt oft schun e Geldsach. Wann in meiner Fraa ehrem Haushaltsbudget mol wedder e entsprechendi Summ forr oons vun meine Steckepheer zur Verfügung gstellt werd, waaß ich heit noch net, awwer no stei ich mol wedder uf e Turm un verzähl Eich dervun.

Adje saat Eich de Potche Toni

Bild
Potche Toni
Kann schun a pissl mehr
Kann schun a pissl mehr
Beiträge: 48
Registriert: 09.2014
Barvermögen: 50,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#2von norbert » Samstag 26. Juli 2008, 18:54

Also Toni ..........Bei dem Bericht han ich mich misse richtig ins zeich legen, das ich ne versteh........bis zuletzt han ich verstan das bei dem Orchester a Johrmarker mol wieder mitgspielt hat........!!

Awer ans was ich gewiss..........Die Blumenthaler und Fiwischer han eich immer misse aushelfe bei eire Musikantenbäller............. :Bäää 1:

Gruss und danke für den scheene Bericht Toni.......Soll ich moll ganz ehrlich sahn...........Du bischt a Loto Gewinn für unser Forum!
Freude schencken
Benutzeravatar
norbert
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 4881
Registriert: 02.2007
Barvermögen: 0,00 Points
Wohnort: Blumenthal/Brukenau
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#3von Anneliese » Samstag 26. Juli 2008, 21:23

Toni, des is de reinste jodlerwahnsinn.... ich han zwar net alles verstan, awer in einem sin mer uns einich: die böhmische musik Bild, die han ich a for mei lewe gern, sowie die oberkrainer usw., usw....
scheen wie du des alles do "zu papier" bringst Bild

Schene Gruß
Anneliese Bild
Benutzeravatar
Anneliese
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 3594
Registriert: 09.2014
Barvermögen: 50,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#4von norbert » Sonntag 27. Juli 2008, 08:38

Ja muss noch a Satz loss weere mit der Böhmischen Musik...........!!
Toni uf die Böhmische Musich kann sehr schwehr a Zeppelpolka tanzen, nur so zur info für alle Johrmarker.......... :lachedn4jd3: :lachedn4jd3:

In letzter Zeit spielt der Ernst Hutter viel Donauschwäbische Plechmusich
weil die Johrmarker und alle Forumsmitglieder Donauschwäbische Lieder schreiwe..............
Des ist ganz was anderes wie es Böhmische musich!! Wenn ich a Schweisohre hann, des kann ich awer noch unterscheide................. :Bäää 1:
Freude schencken
Benutzeravatar
norbert
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 4881
Registriert: 02.2007
Barvermögen: 0,00 Points
Wohnort: Blumenthal/Brukenau
Geschlecht: nicht angegeben

Blechmusik !

Beitrag#5von Magdalena » Sonntag 27. Juli 2008, 10:52

Bild Ihr Musikanten ! also so viel Ahnung habe ich nicht von der Musik,
aber ich weiß was mir gefällt , und das ist die ,wie Polki sagt die "Donauschwäbische"
Musik, da kann man drauf tanzen, da kann man mit singen usw..
Aber ich sage nicht das andere Musik nicht schön ist, jeder hat so seine Meinung !Bild
Benutzeravatar
Magdalena
Moderator
Moderator
Beiträge: 5752
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 1.627,50 Points
Wohnort: Helmstedt
Geschlecht: weiblich

Beitrag#6von norbert » Sonntag 27. Juli 2008, 11:21

Die Donauschwäbische Plechmusich hat ihren eigenen Stiell.
Vielleicht ist ze a biserl lamarschich.......(Langsam) awer jeder der uf der Welt mol a Kostprobe vum am Ländler oder langsamen Polka Tanz will, kann es jo mol versuche mit em Polkakenich.(nur Frauen).......Nachher sagt er sicher nimmer sie ist langsam zum einschlafen............. :muah: :muah: ..Gruss Polki
Freude schencken
Benutzeravatar
norbert
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 4881
Registriert: 02.2007
Barvermögen: 0,00 Points
Wohnort: Blumenthal/Brukenau
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#7von Potche Toni » Sonntag 27. Juli 2008, 14:19

Servus Anneliese, Magdalena un Polkakenich!

Wann Dehr meh Bilder vun so oom Iwerbau siehn wollt, kennt Dehr des do mache:
http://www.donaukurier.de/nachrichten/b ... 633,0.html

In der Kapell spille zwaa Polake, e (1) Englänner, e (Holländer), drei Sachse, drei Johrmarker, zwaa Neiarader un ... e Blumethaler. Die annre MusikerInne sin Einheimische. Ganz scheen international, moon ich.

Adje saat eich de Potche Toni

:G_HAND~1:
Potche Toni
Kann schun a pissl mehr
Kann schun a pissl mehr
Beiträge: 48
Registriert: 09.2014
Barvermögen: 50,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben

Bläsermusik !

Beitrag#8von Magdalena » Sonntag 27. Juli 2008, 14:43

Bild Toni ! sehr schön ,habe mir die Bilder angeschaut !
Toll,ich kenn ja bischen Ingolstadt und kann mir auch vorstellen
wo das war. Einer von den Johrmarker glaube ich auch zu kennen??
oder ?? Danke für Deinen Beitrag und die Bilder ! Gruß Magdalena !Bild
Benutzeravatar
Magdalena
Moderator
Moderator
Beiträge: 5752
Registriert: 02.2008
Barvermögen: 1.627,50 Points
Wohnort: Helmstedt
Geschlecht: weiblich

Beitrag#9von seppy » Sonntag 27. Juli 2008, 20:42

to hascht recht Polki...Blechmusich.... Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
seppy
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 7467
Registriert: 01.2007
Barvermögen: 4.995,57 Points
Wohnort: Laichingen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitrag#10von Potche Toni » Donnerstag 31. Juli 2008, 21:02

Servus Blechmusikfans!

Jetz kennt Dehr Eich aah onschaue wie's in so oom Iwerbau wirklich zugeht.
Dehr misst bloß der folgend Linkserie nohklicke. Des is e Nachrichtensendung vum Ingolstädter Fernsehsender.

http://www.intv.de/index_temp.htm // teleschau - Archiv // 30. Juli 2008 // Starsolist bei den Audikonzerten

Des kann merr sich ungefähr e Monat lang onschaue.

Adje sat Eich de Potche Toni

Bild
Potche Toni
Kann schun a pissl mehr
Kann schun a pissl mehr
Beiträge: 48
Registriert: 09.2014
Barvermögen: 50,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben


web tracker