Urlaubs- Witze

Moderatoren: Ti-Scheff's, Moderatorencrew


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 10760

Urlaubs- Witze

Beitrag#1von herby » Samstag 14. Juli 2007, 22:21

Ein Fremder spricht ein Einheimischer an:
"Do you speak English?"
"Yes, a little. Und Sie, sprechen Sie Deutsch?"
"Auch ein wenig."
"Also, dann reden wir doch deutsch miteinander. Warum soll denn ich der Dumme sein, der sich blamiert?"[/b]
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#2von herby » Samstag 14. Juli 2007, 22:33

Das junge Ehepaar hat sich als Ziel der Urlaubsreise den Königssee in Oberbayern gewählt. Es gefällt ihnen sehr gut, und der Ehemann knipst, was er nur finden kann. Im vertrauten Malerwinkel treffen sie einen Künstler vor seiner Staffelei. Sie bleiben beide stehen und schauen ihm eine Weile zu.
Endlich klopft der Mann seiner jungen Frau auf die Schulter und deutet auf sein Fotoapparat.
"Siehst du", meint er nachdrucksvoll, "so muß sich nun einer plagen, wenn er seinen Fotoapparat daheimgelassen hat!"
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#3von herby » Samstag 14. Juli 2007, 22:35

"Was war dein schönstes Erlebnis im Skiurlaub?"
"Als der Gips endlich runter kam..."
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#4von herby » Samstag 14. Juli 2007, 22:39

Im Briefkasten liegt eine Urlaubspostkarte.
"Gute Nachrichten von Müllers aus Las Palmas! Es regnet in Strömen. Das bedeutet zweihundert Las-Palmas-Dias, die wir nicht ansehen müssen!"
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#5von herby » Samstag 14. Juli 2007, 22:41

Ein Urlauber will nach Bangkok. Das Fräulein im Reisebüro fragt ihn:
"Möchten sie über Athen oder Bukarest fliegen?"
"Weder, noch. Nur über Ostern."
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#6von herby » Samstag 14. Juli 2007, 22:47

Ein Tourist hat sich im dichten Londoner Nebel verirrt. Schließlich fragt er einen Passanten:
"Können Sie mir sagen, wo es zur Themse geht?"
"Ja, die ist gleich hinter mir."
"Sind Sie sicher?"
"Ganz sicher! Ich komme gerade raus..."
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#7von herby » Samstag 14. Juli 2007, 22:54

Vor dem Hotel im Krakau stand auf einer Tafel zu lesen:
"Hier wird Englisch, Französisch,Deutsch und Italienisch gesprochen!"
Der Gast versuchte in allen Sprachen, sich zu verständigen. Keine Antwort.
Schließlich fragt er auf jüdisch:
"Wer spricht denn hier eigentlich die Sprachen?"
Antwortet der Portier:
"Nur die Gäst', scheener Herr!"
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#8von herby » Mittwoch 18. Februar 2009, 17:42

Wie war´s denn beim Wintersport?“, wird Lustig gefragt.

„Das Skigelände war großartig, aber die Verpflegung…“, sagt Lustig bekümmert.

„Ich wohnte bei einem Bauern oben am Hang. Am ersten Tag gingen drei Hühner ein. Da gab´s tagelang nur Brathuhn. Dann verendete ein Kalb. Die halbe Woche fütterte man mich mit Kalbfleisch. Schließlich wurde die Großmutter krank …, da bekam ich´s mit der Angst und haute ab!“
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#9von herby » Mittwoch 18. Februar 2009, 17:44

Der Lord führt eine Gruppe Touristen durch sein Schloß. Einer der Besucher hat eine außerordentliche Ähnlichkeit mit dem Lord.

„War Ihre Mutter vielleicht einmal Stubenmädchen bei uns?“, fragt der Adelige herablassend.

„Nein“, erwidert der Besucher, „aber mein Vater hat vorübergehend als Gärtner Im Schloß gearbeitet.“
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#10von herby » Freitag 20. Februar 2009, 21:06

"Was denn, Herr Bressel, Sie wollen Rom in drei Tagen kennen gelernt haben? Wie haben Sie das denn gemacht?"
"Arbeitsteilung! Meine Frau hat die Bauwerke und Museen besichtigt, meine Tochter die Boutiquen und ich die Kneipen!"
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#11von herby » Freitag 20. Februar 2009, 21:08

Soll ich Ihnen das Mittagessen in die Kabine bringen?", fragt der Ober den seekranken Passagier. "Oder sollen wir es gleich für Sie über Bord werfen?
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#12von herby » Freitag 20. Februar 2009, 21:11

Sitzt ein Mann in Spanien in einem Restaurant und schaut seinem Gegenüber auf den Teller, der mit etwas sehr großem bedeckt ist. Er fragt dann nach einiger Zeit: "Was haben Sie da eigentlich auf dem Teller?"
Antwortet der Andere: "Das sind Stierhoden. Eine Delikatesse!"
Nach einem kurzen Gespräch arrangiert der Andere, dass der Mann nach dem nächsten Stierkampf auch einmal die Hoden bekommt.
Als es soweit ist, kommt der Kellner mit einem großen Teller, auf dem jedoch nur zwei kleine Hoden liegen. Da fragt der Mann den Kellner: "Was soll das denn? Warum sind die Hoden denn so klein?"
Antwortet der Kellner: "Dieses Mal hat der Stier gewonnen!"
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#13von herby » Freitag 20. Februar 2009, 21:12

Ein Reisender zum Portier: "Hätten Sie wohl ein Zimmer frei?"
Portier: "Leider nein."
Reisender: "Hätten Sie ein Zimmer für die Bundeskanzlerin, wenn sie käme?"
Portier: "Aber klar, jederzeit!"
Reisender: "Dann geben Sie mir bitte ihr Zimmer. Sie kommt heute nicht!"
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#14von herby » Freitag 20. Februar 2009, 21:14

"Heinz, hast du eigentlich schon Urlaubspläne gemacht?"
"Nein, wozu? Meine Frau bestimmt, wohin wir fahren, mein Chef bestimmt, wann wir fahren, und meine Bank, wie lange wir fahren."
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#15von herby » Freitag 20. Februar 2009, 21:16

Ein Ehepaar aus der Stadt verbringt einen Urlaub auf dem Bauernhof. Eines Tages stehen sie zusammen mit dem Bauern an der Koppel und beobachten den Zuchtbullen beim Decken der Kühe.
Fragt die Ehefrau den Bauern: "Sagen Sie mal, wie oft kann der eigentlich so am Tag?"
Bauer: "Oooch, wenn's sein muß, an die 20 Mal".
Sie: "Hast Du gehört, Alter !?"
Fragt er den Bauern: "Aber doch nicht immer mit derselben Kuh?"
Bauer: "Nein, natürlich nicht."
Er: "Hast Du gehört, Alte..."
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#16von herby » Freitag 20. Februar 2009, 21:19

Der Schweizer Fritz Heiniger fährt im Urlaub nach Amerika. Dort angekommen mietet er sich gleich einen schnittigen Chrylser und flitzt los. Auf dem Highway angekommen tritt er so richtig aufs Gas. Doch plötzlich ertönt von hinten das Horn eines Polizeiwagens. Er hält am rechten Strassenrand an und wartet unsicher auf den Beamten, der gerade aussteigt. Ein 1.90m grosser, muskelbepackter, afro-amerikanischer Polizist tritt an sein Seitenfenster. "Ey man, you were driving too fast! What's you name, man?". Darauf antworted jener schüchtern: "Äh...Hei..niger" ...
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#17von herby » Freitag 20. Februar 2009, 21:22

"Jedesmal, wenn über New York Nebel liegt, lande ich nach Gefühl", erzählt ein US-Pilot seinen Kollegen. "Fenster auf, Arm raus, Freiheitsstatue fühlen, Arm rein, landen."
"Mach ich genauso", sagt sein französischer Kollege. "Fenster auf, Arm raus, Eifelturm fühlen, Arm rein, landen."
"Bei mir ist's einfacher", sagt der Pilot aus Italien. "Fenster auf, Arm raus, Arm rein, landen."
Die anderen schauen ihn fragend an.
"Na, das ist nun wirklich nicht schwer", meint der Italiener. "Arm raus, Arm rein, Armbanduhr geklaut - Rom!"
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#18von herby » Freitag 20. Februar 2009, 21:23

Na, Daniel, wie war denn der Urlaub?"
"Graesslich! Im Hotel hatte ich Zimmer Nummer hundert. Und vom Tuerschild war die Eins abgefallen!"
Gfrei dich uf dere Welt, weil es is viel spoter, als wie du denkscht.
Benutzeravatar
herby
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 2014
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 505,00 Points
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 3x in 3 Posts
Geschlecht: männlich

Beitrag#19von Frank Franz » Montag 30. März 2009, 19:38

Sitzt ein Mann in Spanien in einem Restaurant und schaut seinem Gegenüber auf den Teller, der mit etwas sehr großem bedeckt ist. Er fragt dann nach einiger Zeit: "Was haben Sie da eigentlich auf dem Teller?"
Antwortet der Andere: "Das sind Stierhoden. Eine Delikatesse!"
Nach einem kurzen Gespräch arrangiert der Andere, dass der Mann nach dem nächsten Stierkampf auch einmal die Hoden bekommt.
Als es soweit ist, kommt der Kellner mit einem großen Teller, auf dem jedoch nur zwei kleine Hoden liegen. Da fragt der Mann den Kellner: "Was soll das denn? Warum sind die Hoden denn so klein?"
Antwortet der Kellner: "Dieses Mal hat der Stier gewonnen!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#20von Frank Franz » Montag 30. März 2009, 19:39

Barkeeper, sagen Sie mal, was füllen Sie eigentlich zuerst ins Glas - den Whisky oder das Sodawasser?"
"Den Whisky selbstverständlich!"
"Na dann habe ich ja noch eine Chance ihn zu finden!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#21von Frank Franz » Montag 30. März 2009, 19:40

Ich habe gehört, Ihr fahrt dieses Jahr doch nicht nach Argentinien?"
"Nein, das ist falsch. Nicht nach Argentinien sind wir im letzten Jahr gefahren. Dieses Jahr fahren wir nicht nach Hawaii!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#22von Frank Franz » Montag 30. März 2009, 19:41

Der Urlauber in einem kleinen Hotel: "Bitte, ich möchte zwei Eier, eines steinhart, das andere roh, einen verkohlten Toast und eine lauwarme Brühe, die wohl Kaffee heißt."
"Ich weiß nicht, ob sich das machen lässt," gibt der Kellner zu bedenken.
"Aber wieso denn das? Gestern ging es doch auch!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#23von Frank Franz » Montag 30. März 2009, 19:42

Ein Reisender zum Portier: "Hätten Sie wohl ein Zimmer frei?"
Portier: "Leider nein."
Reisender: "Hätten Sie ein Zimmer für die Bundeskanzlerin, wenn sie käme?"
Portier: "Aber klar, jederzeit!"
Reisender: "Dann geben Sie mir bitte ihr Zimmer. Sie kommt heute nicht!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#24von Frank Franz » Montag 30. März 2009, 19:44

Ein Tourist in Schottland besichtigte das Loch Ness in der Hoffnung, dem Ungeheuer Nessie zu begegnen. Schließlich fragte er den Fremdenführer: "Wann taucht das Ungeheuer denn immer auf?"
Darauf dieser: "Gewöhnlich nach fünf Scotch."
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#25von Frank Franz » Mittwoch 1. April 2009, 20:14

Spät nachts kommt ein älterer Herr von der Pokerpartie nach Hause. An der Tür empfängt ihn die empörte Ehefrau mit heftigen Vorwürfen. "Brauchst dich gar nicht mehr aufzuregen," sagt der Ehemann, "pack deine Sachen, ich habe dich an einen Kumpel verloren." Ihr bleibt der Mund offen: "Wie kannst du nur so etwas Schreckliches tun?" - "Tja, war gar nicht so leicht, musste mit vier Assen passen."
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#26von Frank Franz » Mittwoch 1. April 2009, 20:17

Meier kommt von der Bergtour zurück und erzählt seiner Frau: "Und stell dir vor, in zweitausend Meter packte mich plötzlich der Höhenrausch!"
"Was du nicht sagst, Otto! Sag bloß, da oben gibt’s auch eine Kneipe..."
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#27von Frank Franz » Mittwoch 1. April 2009, 20:18

In einem Hotel kann ein Gast nicht schlafen, weil ein Liebespaar im Nebenzimmer keine Ruhe gibt. Er wälzt sich seufzend hin und her und wird allmählich wütend.
Der drüben flötet nun fröhlich ununterbrochen: "Ja, wem gehört denn das süße Popöchen? Ja, wem gehört es denn? Wem denn? Ja wem...?"
Da hämmert der Gast wütend mit dem Schuh gegen die Wand und brüllt: "Es wird sich doch feststellen lassen, wem dieser verdammte Hintern gehört!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#28von Frank Franz » Mittwoch 1. April 2009, 20:19

Meier fährt in Skiurlaub. Unangemeldet. Prompt erklärt ihm der Portier des Grandhotels, dass alle Zimmer besetzt seien.
"Sagen Sie mal, Bester", fragt Meier. "Angenommen der Bundeskanzler würde ihr Hotel beehren, wäre dann auch kein Zimmer frei?"
"Aber natürlich hätten wir dann eins!"
"Nun, so geben sie mir das. Der Bundeskanzler kommt nämlich nicht!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#29von Frank Franz » Donnerstag 2. April 2009, 19:19

Sagt die eine Freundin zur anderen: "Ich habe Deinen Mann mit einer Blondine am Strand gesehen."
"Na und," sagt die andere tolerant, "was hast Du denn bei einem Mann in diesem Alter erwartet Eimerchen und Schäufelchen?"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#30von Frank Franz » Donnerstag 2. April 2009, 19:21

Am Badestrand in Italien trifft Fred seine jugendliebe, die er fünfzehn Jahre nicht gesehen hat, die herrlich üppige Claudia.
Fred: "Kommst Du heute Abend zu mir ins Hotel?"
Claudia: "Gern, ich freue mich."
Fred: "Ich freue mich auch wahnsinnig."
Claudia: "Geh Du aber jetzt erst mal schnell ins Wasser, die Leute können schon sehen wie sehr Du Dich freust..."
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#31von Frank Franz » Donnerstag 2. April 2009, 19:22

Kurz vor Palermo wird ein deutscher Tourist von einem bewaffneten Mann angehalten.
Er steigt aus dem Auto und fleht: "Sie können mein ganzes Geld, mein Auto und meine Uhr haben, aber lassen Sie mich bitte leben."
"Darüber lässt sich reden", meint der Sizilianer grinsend, "wenn Du jetzt die Hose runterziehst und Dir einen runterholst."
Zitternd kommt der Mann dem Befehl nach. Kaum ist er fertig, schreit der Sizilianer: "Los, noch einmal!"
Mit Angstschweiß auf der Stirn macht der Überfallene sich nochmals ans Werk.
Als er wieder soweit ist, besteht der Sizilianer auf ein drittes Mal.
"Ich kann nicht mehr, ich bin völlig fertig", jammert der Tourist.
"Ausgezeichnet, dann kannst Du jetzt freundlicherweise meine Schwester mit in die Stadt nehmen!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#32von Frank Franz » Donnerstag 2. April 2009, 19:24

Ein Safari-Reisender kommt in ein abgelegenes afrikanisches Dorf. Dort wird er sofort vom Medizinmann untersucht.
"Großartig", meint der Reisende, "das ist wirklich eine ausgezeichnete medizinische Versorgung hier!"
Darauf der Medizinmann: "Was heißt hier medizinische Versorgung? Sie sind hier bei der Lebensmittelkontrolle!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#33von Frank Franz » Mittwoch 1. Juli 2009, 19:49

Bevor Claudia ihre Urlaubsreise antritt, verspricht sie ihrer Mutter: "Ich bringe Dir auch was schönes mit."
"Wie Du willst", sagt die Mutter sorgenvoll, "aber vergiss nicht Dir den Namen des Vaters zu merken!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#34von Frank Franz » Mittwoch 1. Juli 2009, 19:50

Im Flugzeug.
Die tiefdekolltierte Stewardess beugt sich über einen Fluggast: "Möchten sie lieber Tee oder Kaffee?"
Grinst sie der Mann an: "In welcher ist Tee und in welcher Kaffee?"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#35von Frank Franz » Mittwoch 1. Juli 2009, 19:53

4 =Eine alte Dame muss im Flugzeug zur Toilette und landet glatt in der Pilotenkanzel, wo die Besatzung vor ihren Instrumenten sitzt.
Beschwert sie sich bei der Stewardess: "In der Damentoilette sitzen drei Männer vor dem Fernseher!"5
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#36von Frank Franz » Mittwoch 1. Juli 2009, 20:17

Kopfschuettelnd betrachtet der texanische Tourist den Eiffelturm und sagt zu seiner Frau: "Liebes, nun komme ich schon zum sechsten mal hierher, aber die Burschen scheinen immer noch kein Oel gefunden zu haben!"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#37von Frank Franz » Donnerstag 2. Juli 2009, 18:31

Herr Meier trifft seine Sekretärin am FKK-Strand.
"Ich freue mich sehr, Sie hier zu sehen."
"Ja", sagt sie, "wie ich sehe ist ihre Freude aufrichtig."
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#38von Frank Franz » Donnerstag 2. Juli 2009, 18:33

Ein kleiner Junge zum Urlauber, der sich am Strand sonnt: "Onkel, was machst Du hier?"
Freundlich antwortet der Mann: "Urlaub, genau wie Du."
Der Kleine weiter: "Onkel, das tolle Auto da auf dem Parkplatz - gehört das Dir?"
Geduldig sagt der Fremde: "Ja, mein Junge."
Da dreht der Knirps sich um und ruft: "Mami, was soll ich jetzt noch fragen?"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#39von Frank Franz » Freitag 3. Juli 2009, 18:46

Der spanische Wirt bietet einen "Intelligenztrunk" für 300 Pesetas an. Herr Huber trinkt ihn und stell fest: "Das ist ja nur Wasser!"
Der Wirt: "Sehen Sie, er wirkt schon."
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Beitrag#40von Frank Franz » Freitag 3. Juli 2009, 19:20

Der Feriengast wälzt das spanische Wörterbuch und hinterlässt einen Zettel für die Pensionswirtin: "Signora! Gestern kämpften zwei Ratten miteinander in meinem Zimmer!
Am Abend findet er die Antwort: "Werter Herr! Haben Sie bei dem niedrigen Zimmerpreis Stierkämpfe erwartet?"
Die unbedeutendsten Fleckchen Erde sind eine Reise wert, wenn du ein offenes Herz für all die kleinen Wunder mitbringst.
Benutzeravatar
Frank Franz
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 12025
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 2.289,15 Points
Wohnort: Biberach Riß,Kowatschi,Jahrmarkt
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: männlich

Nächste

cron
web tracker