Himbeeren - Rubus idaeus

Moderatoren: Ti-Scheff's, Moderatorencrew


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 17067

Re: Himbeeren - Rubus idaeus

Beitrag#41von Traudl » Dienstag 29. Juli 2014, 10:47

Hallo Horst,
erfahrungsgemäß: 8-10 Ruten pro m.
Die alten werden jetzt zurückgeschnitten und die kleinen dünnen neuen Triebe auch, ich lass nur die starken Ruten, die tragen dann viel schöner und mehr. Die herbsttragenden werden im Herbst abgeschnitten, da hab ich nicht so viel Erfahrung, ich lass da auch die neuen Triebe stehn.
Viel Spass
Es grüßt euch Traudl
_________
Lerne zuhören und Du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die dummes Zeug reden
(Platon) :_kisses_:
Benutzeravatar
Traudl
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 1424
Registriert: 04.2008
Barvermögen: 3.494,25 Points
Wohnort: bei Nürnberg
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

himbeeren pflanzen

gerüst für himbeeren

himbeeren spalier

himbeeren pflanzen gerüst

kaputt lachen

himbeeren gerüst

kaputtlachen

himbeeren richtig pflanzen

kaputtlachen smiley

himbeerspalier

himbeeren v-gerüst himbeeren anpflanzen himbeer spalier himbeergerüst himbeeren v-spalier spalier himbeer himbeerplantage gerüst himbeeren smiley kaputtlachen himbeeren draht wie himbeeren im herbst kaputt lachen smiley spalier für himbeeren V gerüst rubus fruticosus Spalier
cron