Portulakröschen *Portulaca grandiflora* Gefüllte Mischung

Moderatoren: Ti-Scheff's, Moderatorencrew


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1884

Portulakröschen *Portulaca grandiflora* Gefüllte Mischung

Beitrag#1von Horst » Dienstag 17. Februar 2009, 16:38

Portulakröschen *Portulaca grandiflora*

615435

Gefüllte Mischung

Eineganz besondere Kostbarkeit, ist das gefüllte Portulakröschen für alleniedrigen Beete, Rabatten oder Einfassungen. Auch in Blumenkästen,Schalen, ja sogar in Mauerfugen gedeit und blüht es willig. Vorzüglicheignet sich diese Pflanze für den Steingarten.

Diese edle Balkonpflanze begeistert mit strahlenden Blüten in Gelb, Orange, Pink und Rot oder edlem Weiß.

Aussaat: März bis April ins Frühbeet, ab Mai kann auch im Freien gesät werden.

Saattiefe: 0,5 cm

Keimdauer: 10 - 16 Tage

Pflanzabstand: 10 x 10 cm

Blütezeit: Juni bis Frost

Höhe: ca. 15 cm

Bodenbeschaffenheit:Das Portulakröschen stammt aus Südamerika und benötigt einen warmen,trockenen Platz voller Sonne. Der Boden sollte leicht, nach möglichkeitsandig und mager sein.

Düngung: Nur bei extrem schlechten Bodenverhältnissen sind 1 bis 2 Düngergaben ratsam.

Pflegetipps:Die Pflanzen vertragen auch Standorte mit großer Hitze und ihre Blütenöffnen sich nur bei sonnigem Wetter. Dann allerdings blüht dasPortulakröschen unermüdlich bis zum ersten Frost. An dunklen Standortenbleiben die Blüten geschlossen. Das Portulakröschen benötigt nur wenigWasser und darf lediglich alle 4 Wochen gedüngt werden.

Stehtdas Portulakröschen zu nass, blüht es nicht mehr und beginnt zu faulen.Wegen der niedrigen Wuchshöhe von nur ca. 10 - 15 cm können diePflanzen auch an günstigen Standorten als Bodendecker verwendet werden.

Bild

Habe heute 54 St. angebaut. Bild
Bild :kscf:Bild Bild Bild
Jeder ist in seinem Beruf ein Arzt. (Horst Laubert)

Das Forum startete am 05 Jul, 2006 14:09
Benutzeravatar
Horst
Te Scheff
Te Scheff
Beiträge: 13102
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 12.245,44 Points
Wohnort: Karlsruhe / Ulmach geb. und Schanderhoas verh.
Geschlecht: männlich

Beitrag#2von Horst » Freitag 20. Februar 2009, 15:04

Die meisten sind erschienen, nach gerade mal 3 Tagen. Bild Bild
Bild :kscf:Bild Bild Bild
Jeder ist in seinem Beruf ein Arzt. (Horst Laubert)

Das Forum startete am 05 Jul, 2006 14:09
Benutzeravatar
Horst
Te Scheff
Te Scheff
Beiträge: 13102
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 12.245,44 Points
Wohnort: Karlsruhe / Ulmach geb. und Schanderhoas verh.
Geschlecht: männlich

Beitrag#3von Traudl » Freitag 20. Februar 2009, 20:19

Hallo Horst,
Portulak kann man auch als Salat essen, hat viele Mineralien und Vitamine.
Gruß Traudl
Es grüßt euch Traudl
_________
Lerne zuhören und Du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die dummes Zeug reden
(Platon) :_kisses_:
Benutzeravatar
Traudl
Is a Schwob
Is a Schwob
Beiträge: 1358
Registriert: 04.2008
Barvermögen: 3.193,25 Points
Wohnort: bei Nürnberg
Geschlecht: weiblich


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

portulakröschen zu nass was tun
web tracker