Tagetes Durango Outback Mischung *Tagetes patula*

Moderatoren: Ti-Scheff's, Moderatorencrew


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 795

Tagetes Durango Outback Mischung *Tagetes patula*

Beitrag#1von Horst » Dienstag 15. Dezember 2009, 15:03

Tagetes Durango Outback Mischung

*Tagetes patula*

030 232

Bild

Farbenprächtige Studentenblume mit Anemonen-Blüten.

Einekontrastreiche Mischung kräftiger, reich verzweigender Tagetes, die dengesamten Sommer ihre großen Blüten hervorbringt. Eine schöneFernwirkung mit Farbnuancen von hellgelb bis mahagoni, mit kompaktemWuchs und ganz einfach zu ziehen. (Tagetes patula).

Aussaat: Ab Ende Februar bis April ins Frühbeet oder ins Gewächshaus. Erste Aussaaten blühen bereits zur Beet- und Balkonpflanzzeit.
  • Keimdauer: 10 - 15 Tage, anschließen 1 x pikieren.
Pflanzung:NachFrostgefahr in nährstoffreichen, durchlässigen Gartenboden oder inTöpfeund Balkonkästen pflanzen. In sonniger Lage besonderswüchsig.

Abstand: 20 x 20 cm

Ansprüche: Bevozugt einen vollsonnigen bis halbschattigen Standort.

Blüte: Ab Juni bis Oktober

Tip:Eine abgestimmte Mischung kontrastreicher Farben der Durango Serie. Siewächst niedrig und kompakt und bringt für diesen Typ sehr große Blütenhervor. Regelmäßiges ausbrechen von Verblühtem regt die Knospenbildungan.
Bild :kscf:Bild Bild Bild
Jeder ist in seinem Beruf ein Arzt. (Horst Laubert)

Das Forum startete am 05 Jul, 2006 14:09
Benutzeravatar
Horst
Te Scheff
Te Scheff
Beiträge: 13100
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 12.235,44 Points
Wohnort: Karlsruhe / Ulmach geb. und Schanderhoas verh.
Geschlecht: männlich

cron
web tracker