Fingerhut 'Digitalis purpurea'

Moderatoren: Ti-Scheff's, Moderatorencrew


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1635

Fingerhut 'Digitalis purpurea'

Beitrag#1von Horst » Mittwoch 18. Mai 2011, 13:38

Fingerhut

'Digitalis purpurea'

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/fingerhut.htm

Ist selbst aufgegangen, ohne das ich ihn gesetzt habe, geschweige Samen ausgesträut habe. Bild

[url=album_showpage.php?full=true&pic_id=1444]Bild[/url]
Bild :kscf:Bild Bild Bild
Jeder ist in seinem Beruf ein Arzt. (Horst Laubert)

Das Forum startete am 05 Jul, 2006 14:09
Benutzeravatar
Horst
Te Scheff
Te Scheff
Beiträge: 13102
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 12.245,44 Points
Wohnort: Karlsruhe / Ulmach geb. und Schanderhoas verh.
Geschlecht: männlich

Beitrag#2von Horst » Mittwoch 18. Mai 2011, 13:39

Bild

Bild


Bild
Bild :kscf:Bild Bild Bild
Jeder ist in seinem Beruf ein Arzt. (Horst Laubert)

Das Forum startete am 05 Jul, 2006 14:09
Benutzeravatar
Horst
Te Scheff
Te Scheff
Beiträge: 13102
Registriert: 07.2006
Barvermögen: 12.245,44 Points
Wohnort: Karlsruhe / Ulmach geb. und Schanderhoas verh.
Geschlecht: männlich

Beitrag#3von iamia » Sonntag 22. Mai 2011, 17:36

Lach... so ists mir auch gegangen. Vor vier Jahren kamen die ersten Pflanzen, ganz von selbst. Seither fühlen sie sich hier offenbar ganz wohl, und wechseln höchstens mal die Stelle wo sie wachsen, aber jedes Jahr kommen an irgendwelchen Stellen wunderschöne Fingerhütchen... Bild
Benutzeravatar
iamia
Kann schun a pissl mehr
Kann schun a pissl mehr
Beiträge: 42
Registriert: 04.2011
Barvermögen: 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben


web tracker